Kartoffelgratin

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Lauch
200 g Käse (Appenzeller)
200 g Schinken, gekocht
Zwiebel(n)
750 g Kartoffel(n), fest kochende
200 g Schlagsahne
200 ml Milch
  Fett, für die Form
  Kräuter, zum Garnieren
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 2 Min. dünsten, abtropfen lassen.
Backofen auf 175 °C (Umluft 150 °C) vorheizen.
150 g Käse in Scheiben schneiden. Schinken und Käse in ca. 4x4 cm große Scheiben schneiden. Zwiebel hacken. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
Eine Auflaufform fetten, mit Zwiebeln ausstreuen. Kartoffeln, Lauch, Schinken und Käsescheiben fächerförmig einschichten.
Sahne und Milch mit Salz und Pfeffer würzen, über den Auflauf gießen. Rest Käse darüber reiben. Im vorgeheizten Backofen ca. 50 Min. goldbraun backen.

Kommentare anderer Nutzer


magda1979

11.10.2007 13:48 Uhr

hallo

habe das rezept schon 2 mal nachgekocht und es schmeckt sehr lecker. habe nur den lauch um die hälfte reduziert und dafür mehr kartoffeln genommen, danke für das leckere gericht

lg magda
Kommentar hilfreich?

PettyHa

24.06.2008 13:44 Uhr

Hallo Essenfassen,

dieses Kartoffelgratin ist sehr lecker, vielen Dank für das Rezept! Ich habe statt dem Appenzeller-Käse einen milden Butterkäse genommen, weil ein Teil der Familie würzigen Käse nicht so sehr mag...


LG PettyHa
Kommentar hilfreich?

Juulee

01.01.2014 20:13 Uhr

Ein sehr leckeres Gratin, das durch Lauch und Appenzeller einen sehr würzig herzhaften Geschmack hat.
Hat uns sehr gut geschmeckt!
LG Juulee
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de