Obstquark

schön frisch und wenig Kalorien

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

5 Becher Quark (Magerquark)
Banane(n)
Äpfel
Kiwi
500 g Weintrauben
 n. B. Honig
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Magerquark in eine Schüssel geben und cremig rühren.

Das Obst waschen bzw. schälen und klein schneiden. Zum Magerquark geben und gut vermengen. Zum Schluss noch mit Honig nach Belieben süßen.

Schmeckt sehr frisch.

Kommentare anderer Nutzer


gloryous

13.09.2012 06:50 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo!

Ich habe eine Frage zu den Mengenangaben: Sind 5 Becher Magerquark richtig? Wenn ja, sind doch bestimmt nicht die 500g Becher gemeint, oder?!? Das wären dann ja 2,5 kg.

Schonmal vielen Dank für die Antwort!

Lg,
gloryous

pralinchen

01.03.2014 15:01 Uhr

Hallo,

schade, da0 Du die Frage nicht beantwortet hast!
5 Becher Quark???
Selbst 5 kleine Becher wären zu viel!!!
Und dann noch so viel Obst!
Wie viel ißt DU denn ?
Außerdem wird der Quark durch rühren nicht cremig! Man muß wenigstens ein bißchen Milch zufügen!

LG
Pralinchen

Ela*

01.03.2014 17:16 Uhr

Elke07 war im Mai 2006 zuletzt online. Eure Fragen werden wohl nicht mehr beantwortet werden.


Gruß

Ela*
Chefkoch.de

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de