Zutaten

1 Pck. Schupfnudeln
500 g Hackfleisch, halb und halb
500 g Sauerkraut
Zwiebel(n)
200 ml Milch
200 g Schmelzkäse
2 TL Brühe, gekörnte
2 EL Tomatenketchup
  Salz und Pfeffer
250 g Käse (Gouda)
  Fett
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln in Ringe schneiden und in etwas Fett anbraten, Sauerkraut dazugeben und schmoren, bis das Kraut gar ist. Zwischendurch mit gekörnter Brühe würzen und immer wieder mit ein wenig Wasser ablöschen.

Hack mit Salz, Pfeffer und Ketchup würzen, verkneten und dann in einer Pfanne mit etwas Fett ca.10 min anbraten. Nach einigen Minuten die Schupfnudeln dazugeben und ca. 5 min. mitbraten.
Kraut und Hacknudelmischung in eine Auflaufform geben.

In einem kleinen Topf die Milch erwärmen, Schmelzkäse darin bei kleiner Hitze schmelzen lassen.
Gouda reiben, über den Auflauf geben und mit der Käse-Sauce übergießen.

Ca. 30 min bei 180°C in den Backofen stellen (bis der Käse leicht gebräunt ist).

Anstelle des Gouda kann natürlich auch ein anderer Käse verwendet werden.