Zutaten

  Für den Mürbeteig:
250 g Mehl
80 g Zucker
100 g Butter /Margarine
Ei(er)
1/2 Pck. Backpulver
1/2 Pck. Vanillezucker
  Für die Füllung:
Ei(er)
150 g Zucker
250 g Haselnüsse, gemahlene
400 g Rhabarber
1 Becher Sahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Zucker, Margarine, Ei, Backpulver und Vanillezucker zu einem Mürbteigboden kneten und mit den Fingern in eine gefettete Springform drücken (Springformdurchmesser 26 cm). Achtung, 2/3 des Teiges für den Boden und 1/3 für den Rand verwenden. Der Rand sollte ca. 2 cm hoch werden.
Danach den Rhabarber putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen, danach Eigelb und Zucker schaumig schlagen.
Nüsse, Sahne und Rhabarber in die Eigelb/Zuckermasse geben und verrühren. Anschließend den Eischnee vorsichtig unterheben. Die Masse auf den Mürbteigboden geben und 1 Stunde im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen.