Zutaten

1 Pck. Blätterteig (270 g), Kühlregal
1 EL Olivenöl
200 g Lachs, geräuchert, klein gewürfelt
250 g Blattspinat, aufgetaut
Zwiebel(n), fein geschnitten
Knoblauchzehe(n), gehackt
  Salz und Pfeffer
Ei(er) zum Bestreichen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den frischen Blätterteig auf Backpapier entrollen und in 8 Rechtecke schneiden. Backofen auf 210°C vorheizen.

Zwiebel in heißem Öl anbraten, Knoblauch und Spinat zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse etwas abkühlen lassen. Räucherlachs zugeben und alles miteinander vermischen.

Jeweils 1 EL Füllung mittig auf die Blätterteigscheiben geben und die Ränder mit verquirltem Ei bestreichen. Blätterteig zu Taschen zusammenlegen und Ränder leicht zusammendrücken.

Auf der mittleren Schiene 12 - 15 Min. goldgelb backen.
Auch interessant: