Zutaten

3 Blätter Gelatine, weiße
500 ml Sahne
Vanilleschote(n)
50 g Zucker
300 g Früchte, frische, bei Bedarf
 etwas Minze zum Garnieren
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 230 kcal

Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.

Die Sahne in einen Topf geben. Vanilleschote längs einritzen, das Mark herausschaben und zusammen mit der Schote sowie dem Zucker zur Sahne geben. Langsam erhitzen und etwa 15 Min. köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und die Vanilleschote entfernen. Die Gelatine tropfnass zur Sahne geben und unter Rühren vollständig auflösen - am besten vorher schon mit etwas heißer Sahne auflösen.

Die Creme in 6 kleine, kalt ausgespülte Förmchen oder Tassen füllen und im Kühlschrank in ca. 4 Std. fest werden lassen.

Nach Bedarf Früchte waschen und in Stücke oder Scheiben teilen. Damit und mit Minze die Panna Cotta verzieren und servieren.

Extra Tipp: Kann auch mit Weißwein verfeinert werden.
Auch interessant: