Zutaten

  Für die Creme: (helles Mousse)
100 g Nougat, helles
Ei(er)
Eigelb
150 ml Sahne
1 Schuss Bailey's Irish Cream
  Für die Creme: (dunkles Mousse)
100 g Nougat, dunkles (ersatzweise Zartbitterschokolade)
Ei(er)
Eigelb
150 ml Sahne
1 Schuss Bailey's Irish Cream
  Für die Garnitur:
100 g Schokolade, dunkle, in Späne geschält
50 g Haselnüsse, gehackt und geröstet
2 Prisen Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zubereitung für beide Mousse-Sorten ist jeweils gleich - nacheinander zubereiten:

Nougat im Wasserbad schmelzen. Ei und Dotter cremig schlagen. Nougat einrühren, mit 1 Schuss Baileys und 1 Prise Zimt verfeinern. Sahne schlagen und unterheben.

Helles Mousse in vorbereitete Gläser füllen, anziehen lassen. Danach das dunkle Mousse zubereiten und einfüllen. Mit Haselnüssen und Schokospänen garniert servieren.

Hinweis: Der Zimt kann natürlich weggelassen werden und der Baileys durch einen anderen Likör ersetzt werden.