Spaghetti Carbonara

à la Camping Europa
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Spaghetti
Ei(er)
100 ml Sahne
150 g Speck, gewürfelter
1 EL Olivenöl
150 g Parmesan
  Muskat
  Pfeffer, schwarzer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier mit der Sahne und 50 g Parmesan verquirlen. Mit einer guten Prise Muskat würzen.

Den Speck würfeln und mit 1 EL Olivenöl auslassen.

Die Spaghetti kochen und ca. 1 Minute früher als angegeben (sie sollten gut al dente sein) abgießen. Sofort wieder in den Topf geben und mit der Eiersahne vermischen. Den Speck mitsamt dem ausgelassenen Fett darüber verteilen und nochmals gut durchrühren.
Das Ganze mit dem restlichen Parmesan servieren.

Dazu passt am besten ein einfacher grüner Salat.
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen

Kommentare anderer Nutzer


mali1

19.01.2008 12:06 Uhr

klingt sehr lecker!
Kommentar hilfreich?

Nitseltrik

28.02.2008 09:47 Uhr

Hallo, Angermann
genauso mache ich meine Spaghetti Carbonara auch immer.
Hab mir erlaubt, deshalb mein Bild hoch zu laden.

Viele Grüße, Kirstin
Kommentar hilfreich?

bipol

19.05.2009 14:20 Uhr

Hallo Angemann,

habe gerade Deine Spaghetti Carbonara gemacht.
Haben sehr lecker geschmeckt.
Kommentar hilfreich?

daja

20.07.2009 12:54 Uhr

Ein Klassiker! Immer wieder lecker und schnell gemacht.
LG,
Daja
Kommentar hilfreich?

esstrudi

18.02.2010 14:16 Uhr

Hallo Angemann

Habe heute Deine Spaghetti Carbonara gekocht. Selbst mein ( Spaghetti Muffel ) Mann war begeistert.

LG esstrudi
Kommentar hilfreich?

Angemann

18.02.2010 23:06 Uhr

Freut mich zu hören. Muß das ganze auch mal wieder servieren :)

Grüße
Holger
Kommentar hilfreich?

Stephs-box

22.02.2010 19:23 Uhr

Hallo Angemann,

nach diesem Rezept habe ich meine ersten Spaghetti Carbonara gemacht und muss sagen, sehr lecker ! ! ! Ich werde die auf jeden Fall wieder machen.
Auch ein tolles Essen, wenn es mal schnell gehen soll.

Klasse, vielen Dank!

LG
Stephs-box
Kommentar hilfreich?

Lightkeeper

26.10.2010 18:50 Uhr

Sehr lecker! Danke für das Rezept
Kommentar hilfreich?

hörb

17.11.2010 22:58 Uhr

Hallo Angemann,

schau mal hier, habe ich gefunden: carbonara aufm campingkocher, das wird dich interessieren -> http://www.youtube.com/watch?v=K6Pt2r2TwNU

viele Grüße, hörb
Kommentar hilfreich?

pelikana

31.05.2012 13:22 Uhr

Hallo Angemann,

habs nicht auf dem Campingkocher zubereitet, schmeckt aber trotzdem gut :-)

Liebe Grüße

pelikana
Kommentar hilfreich?

Angemann

31.05.2012 19:38 Uhr

:) Das Rezept habe ich nur so genannt weil man die Carbonara so auf einem kleinen Campingplatz in der Toskana kocht. Freu mich jedes Jahr aufs neue darauf...
Kommentar hilfreich?

Jenny0503

17.08.2015 21:43 Uhr

Mein Mann fand es extrem gut. Hab allerdings noch etwas Chilli und blattpetersilie hinzugefügt. 1a. Foto folgt und 5*
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Schritt-für-Schritt Anleitungen

Spaghetti Carbonara
dieterfreundt
Anleitung von

Spaghetti Carbonara

erstellt von dieterfreundt am 21.12.2015

Schritt 1
Mise en Place

Alle Zutaten und Kochutensilien griffbereit zusammen stellen

Zutatenliste

500g Spaghetti, 4Ei(er), 100ml Sahne, 150g Speck gewürfelter, 1EL Olivenöl,150g Parmesan, Muskat, Pfeffer schwarzer

Die Eier mit der Sahne und 50 g Parmesan verquirlen. Mit einer guten Prise Muskat würzen.

Schritt 2
Speck

Den Speck würfeln und mit 1 EL Olivenöl auslassen.

Schritt 3
Spagetti

Die Spaghetti kochen und ca. 1 Minute früher als angegeben (sie sollten gut al dente sein) abgießen. Sofort wieder in den Topf geben und mit der Eiersahne vermischen. Den Speck mitsamt dem ausgelassenen Fett darüber verteilen und nochmals gut durchrühren.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de