Zutaten

200 g Zucker
200 g Mandel(n), geschälte geriebene
  Zimt
  Zitrone(n), Abrieb
  Nelke(n), gemahlen
Ei(er), getrennt
60 g Kakaopulver oder dunkle Schokolade
  Aprikosenkonfitüre (Marillenmarmelade)
  Pinienkerne oder Mandeln zum Bestecken
1 Pck. Kuchenglasur (Schoko)
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

150 g Zucker mit geriebenen Mandeln, Zimt, Nelken, Zitronenschale und nach und nach 8 Dottern gut verrühren, Kakao oder geriebene Schokolade zugeben und die Masse sehr schaumig rühren. 8 Eiklar werden mit 50 g Zucker sehr steif geschlagen und unter die Masse gehoben. Den Teig in eine gefettete Rehrückenform (oder Kastenform) geben und langsam etwa 75 min bei 150°C backen.

Danach das Ganze stürzen und auskühlen lassen. Den Kuchen in der Mitte quer durchschneiden und mit Marmelade bestreichen, dann die Teile wieder zusammenfügen, mit Schokoglasur überziehen und mit gestiftelten Mandeln oder mit Pinienkernen spicken.