Johannisbeer - Grütze - Schmand - Torte

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Tortenboden (Biskuit)
5 Blätter Gelatine, weiße
500 ml Schmand
150 g Zucker
Zitrone(n), die abgeriebene Schale und den Saft davon
200 ml Schlagsahne
4 EL Speisestärke
250 ml Saft, roter
500 g Johannisbeeren
2 EL Zucker
 einige Johannisbeeren, frische, zum Garnieren
5 Blätter Minze zum Garnieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tortenring um den Boden geben. Gelatine einweichen, anschließend tropfnass in einem kleinen Topf auflösen. Schmand Zucker, Zitronenschale und Zitronensaft unterziehen. Schlagsahne steifschlagen und unterheben. Creme kurz kühlen, dann auf den Boden geben und glatt streichen. Die Torte etwa 3 Stunden kalt stellen.

Speisestärke mit 4 EL Saft anrühren. Die Hälfte der Beeren mit dem restlichen Saft und Zucker aufkochen. Stärke einrühren und nochmals kurz aufkochen lassen, die übrigen Beeren zufügen. Masse abkühlen lassen und auf der Cremeschicht verteilen. Weitere 60 Minuten kühlen.

Tortenring entfernen und mit frischen Beeren und Minzeblättern garniert servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Schreiziege

27.07.2010 23:45 Uhr

Hallo,
diese Torte war sehr lecker. In der Zubereitung ist sie schnell und einfach gemacht. Ein schönes Sommertortenrezept, danke.
LG

LisaJanine92

22.07.2014 21:45 Uhr

Echt super lecker Kuchen, eindeutig 5- Sterne. Die meisten Leute mögen keine Johannisbeeren da diese sehr sauer sind, bei diesem Kuchen passt das allerdings sehr gut da er dadurch erfrischend süß- sauer wird, super Sommerkuchen :)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de