Zutaten

200 g Butter
100 g Puderzucker
Ei(er), davon das Eigelb
100 g Zucker
Ei(er), davon das Eiweiß, für Schnee
200 g Mehl, glatt
1 EL Backpulver
350 g Rhabarber, geschält
50 g Zucker, raunen, Rohzucker, zum Bestreuen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter mit Puderzucker schaumig rühren, nach und nach die Dotter dazugeben und aufschlagen.

Kristallzucker und Eiklar zu festem Schnee schlagen.
Mehl mit Backpulver vermischen; abwechselnd Mehl und Schnee unter die Dottermasse heben.

Masse ca. 3 cm dick auf das Blech streichen. Rhabarber in 4 cm lange Stücke schneiden, gleichmäßig auf der Masse verteilen und mit Braunzucker bestreuen.

Kuchen für 35 Minuten ins vorgeheizte Backrohr bei 160 Grad schieben, herausnehmen, überkühlen und servieren.
Auch interessant: