Zutaten

200 g Butter
100 g Puderzucker
Ei(er), davon das Eigelb
100 g Zucker
Ei(er), davon das Eiweiß, für Schnee
200 g Mehl, glatt
1 EL Backpulver
350 g Rhabarber, geschält
50 g Zucker, raunen, Rohzucker, zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter mit Puderzucker schaumig rühren, nach und nach die Dotter dazugeben und aufschlagen.

Kristallzucker und Eiklar zu festem Schnee schlagen.
Mehl mit Backpulver vermischen; abwechselnd Mehl und Schnee unter die Dottermasse heben.

Masse ca. 3 cm dick auf das Blech streichen. Rhabarber in 4 cm lange Stücke schneiden, gleichmäßig auf der Masse verteilen und mit Braunzucker bestreuen.

Kuchen für 35 Minuten ins vorgeheizte Backrohr bei 160 Grad schieben, herausnehmen, überkühlen und servieren.
NEU

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen