Zutaten

500 g Tomate(n), reife frische
450 ml Tomate(n), aus der Dose
200 ml Wein, weiß
Knoblauchzehe(n)
1 Bund Bärlauch
30 g Rucola
400 ml Sahne
 etwas Mehlbutter
100 ml Olivenöl
60 g Parmesan, frisch geriebener
50 g Pinienkerne
30 g Schalotte(n)
1 Bund Basilikum
  Salz und Pfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Frische Tomaten klein schneiden und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, zusammen mit den Dosentomaten in ein Tuch geben und 12 Stunden aufhängen, den Saft auffangen.

Die Schalotte würfeln, mit 1 feingehackten Knoblauchzehe in etwas Olivenöl anschwitzen. Mit Weißwein und klarem Tomatensaft angießen. Das frische Basilikum und die Sahne mit hinzugeben. Kochen lassen und nach und nach den roten Schaum, der sich auf der Oberfläche bildet, abschäumen. Durch ein Sieb passieren. Abschmecken und mit Mehlbutter binden.

Rucola und Bärlauch mit dem Olivenöl im Mörser zu einer Masse verarbeiten, Pinienkerne mit Knoblauch zermörsern. Kräutermasse zugeben, dann mit dem Mörser das Öl einarbeiten zum Schluss den Parmesan zugeben. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Suppe in tiefen Tellern anrichten. Je einen Klecks Pesto in die Mitte geben.
Auch interessant: