Konfitüre aus Erdbeeren

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Erdbeeren, vollreif
500 g Gelierzucker, 1:1
5 TL Weinbrand
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

5 Twist-Off-Gläser je 150 ml
Die Erdbeeren kalt waschen, entkelchen und auf einem Tuch trocken rollen. Im Wechsel mit dem Zucker in den laufenden Mixer geben und zu Püree zerkleinern. Nach 10 Minuten noch einmal mixen, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist.

Die Konfitüre in sterile Gläser füllen. Den Weinbrand im Deckel anzünden und diese sofort auf die Gläser schrauben.

TIPP:
Frische Konfitüre lässt sich auch mit weniger Zucker zubereiten. Dann braucht man Gelierpulver oder Gelierzucker 3+ 1 für kalt gerührte Konfitüre, damit sie fest genug wird. In den Kühlschrank stellen und innerhalb weniger Tage verbrauchen. Oder einfrieren und bis 12 Monate lagern.

Kommentare anderer Nutzer


Ridan

08.11.2004 19:51 Uhr

Hallo

immer wieder gut das 1:1 Rezept - hat sich einfach bewährt *:)

LG

Ridan
Kommentar hilfreich?

Penny

06.07.2005 18:19 Uhr

Hallo Sonja dank dir hat meine Marmeladen Premiere prima geklappt.
Danke fürs Rezept.
LG Penny
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de