Zutaten

500 g Gnocchi (Kühlregal)
500 g Zuckerschote(n), geputzte
500 g Garnele(n), küchenfertige
1 Bund Lauchzwiebel(n), geputzte, zerkleinert
Chilischote(n), rote
Knoblauchzehe(n)
 viel Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Limettensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gnocchi in Salzwasser so lange kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.

Zuckerschoten und Garnelen mit den Gewürzen, der klein geschnittenen Chilischote und den Lauchzwiebeln (die ich in schräge Stücke schneide) in reichlich Olivenöl anbraten, bis die Garnelen eine schöne rosa Farbe angenommen haben. Zum Schluss die Knoblauchzehen dazu pressen und mit Limettensaft abschmecken. Noch einmal 1 Minute braten.

Gnocchi mit den Garnelen auf Tellern anrichten und heiß mit frischem (oder frisch aufgebackenem) Ciabatta servieren. Dazu einen frischen, gut gekühlten Rosé reichen.