Pfirsich - Bowle

fruchtige Bowle ohne harten Alkohol

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 Dose/n Pfirsich(e), halbe Frucht
1 Flasche Sekt, halbtrocken
2 Flaschen Weißwein, halbtrocken
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pfirsiche kleinschneiden und mit dem Saft in ein Bowlegefäß geben. Mit gut gekühltem Sekt sowie Weißwein aufgießen, gut durchrühren und servieren. Möglichst an einem kühlen Ort stehen lassen, damit die Bowle kühl bleibt. Süßegrad von Wein und Sekt kann man natürlich nach persönlichem Geschmack variieren.

Wer mag, kann die Früchte zuvor auch mit etwas Pfirsichlikör einlegen. Uns wird es dann jedoch zu süß. Außerdem kommt es bei uns immer gerade gut an, dass keine Schnäpse und Liköre in der Bowle sind, sondern dass sie einfach nur leicht und fruchtig ist.

Kommentare anderer Nutzer


green-princess

02.10.2007 23:38 Uhr

hi leute

man kann auch noch erdbeeren (oda himbeeren) hinzufügen
aja und am besten mit eiswürfeln servieren ;)

trotzdem ganz gutes und eifaches rezept
Kommentar hilfreich?

TinaPopina

28.03.2013 12:30 Uhr

Mandarinen oder Ananas aus der Dose sind auch super :)
Kommentar hilfreich?

Spatz09

20.02.2009 23:03 Uhr

Noch besser, wenn man es mit ein wenig mehr Alkohol haben möchte, dann kann man die Früchte vorher noch in Pfirsich Likör einlegen!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de