Brokkoli mit Käsesoße

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

750 g Brokkoli
40 g Butter
250 ml Wasser
  Für die Sauce:
40 g Butter
50 g Mehl
250 g Milch
100 g Schmelzkäse
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Den Stiel schälen und in Stifte schneiden. Die Butter auslassen und den Brokkoli ca. 2-3 Min. darin andünsten. Das Wasser hinzugeben und ca. 5-6 Min weitergaren. Dann abschütten und 250 ml Kochwasser für die Soße aufheben. Das Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben.

Aus Fett, Mehl, dem Kochwasser und Milch eine Mehlschwitze herstellen. Kurz aufkochen lassen. Den Schmelzkäse unterrühren. Warm werden lassen und alles über den Brokkoli geben.

Ca. 20 Min. im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft backen. Heiß servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Liska

29.01.2007 13:13 Uhr

Auf der Suche nach einer einfachen Soße für Brokkoli habe ich das Rezept gefunden und nur die Soße nachgekocht. Sie ist sehr einfach und trotzdem pfiffig. Statt neutralem Schmelzkäse habe ich Champignon-Schmelzkäse verwendet, was dem Ganzen ein gewisses Extra gab.

Das nächste Mal werde ich den Brokkoli sicher mit der Soße überbacken.

Lg Liska

cookie1205

29.07.2007 15:28 Uhr

Hallo

ein sehr leckeres Rezept :-)
statt Brokkoli habe ich allerdings Blumenkohl genommen auch ein wenig vom Kochwasser verwendet
und statt Schmelzkäse geriebenen Mozzarella in der Soße schmelzen lassen
Ich lad mal Bildchen hoch

LG Cookie1205

Hakennase

18.08.2007 12:46 Uhr

Hallöchen!

Hab Dein Rezept nachgekocht und wir fanden es super lecker.

LG Manuela

pfanny71

26.10.2008 12:56 Uhr

Kann mich nur den Meinungen meiner Vorgänger anschliessen sehr lecker.

Ich war auch auf der Suche nach einer schnellen Sosse für meine 1 1/2 jährige Tochter, die Kartoffeln und der Brokkoli haben schon gekocht. Also habe ich Stampfkartoffeln gemacht und Schmelzkäse mit Brokkoliwasser verdünnt und über den fertig gekochten und abgegossen Brokkoli gegossen - uns beiden hat es sehr gut geschmeckt und wird es bestimmt bald wieder geben.

partybiene

10.05.2010 18:28 Uhr

War ganz lecker, aber irgendetwas hat mit vom Geschmack her noch gefehlt... ;)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de