Zutaten

6 Blatt Rotkohl
200 g Hackfleisch vom Schwein
50 g Speck (geräucherter Schweinebauch)
Zwiebel(n)
1 EL Semmelbrösel
  Zimt, gemahlen
  Nelke(n), gemahlen
  Salz
1 Tasse/n Wein, rot
1 Becher Sahne
Wacholderbeere(n)
  Gelee (Johannisbeergelee) oder Cumberlandsosse
50 g Pilze
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Grosse Kohlblätter 10 Minuten kochen.

Für die Fülle; den geräucherten Schweinebauch in feine Würfel schneiden, die Zwiebel fein hacken und mit dem Schweinehack, den Semmelbröseln und den Gewürzen mischen. Auf den Kohlblättern verteilen und aufrollen. Mit einem Zahnstocher feststecken. Die Rouladen in Mehl wenden und im heißen Fett von allen Seiten anbraten. Rotwein aufgießen und mit Wacholderbeeren würzen. Cumberlandsoße und Sahne zugießen und 30 Minuten köcheln lassen. Eine Handvoll Pilze dazu geben und fertig garen.

Dazu passt gut ein Kartoffelpüree. Wer es noch verfeinern will, reicht glasierte Maronen dazu.