Zutaten

Rote Bete
1 Becher Crème fraîche
4 EL Essig (Rotweinessig)
  Salz und Pfeffer
200 g Schinken vom Rind
  Meerrettich, frischer
  Parmesan, am Stück
2 EL Olivenöl
  Salat (Rucola, Radicchio, Eichblatt, Römer etc.)
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rote Bete kochen, noch warm schälen und würfeln und sofort mit Crème fraîche, Rotweinessig, Salz und Pfeffer mischen. Die verschiedenen Salate kleinzupfen, die Rote Bete mit dem Dressing darübergeben, den Rinderschinken darauf verteilen. Darüber hobelt man den Meerrettich und Parmesan. Zum Schluss träufelt man das Olivenöl darüber.

Zur Not kann man eingeschweißte Rote Beete nehmen, kurz erwärmen und dann mit dem Dressing mischen.
Statt dem Rinderschinken könnte man auch milden rohen Schinken vom Schwein nehmen.

Der Meerrettich und der Parmesan müssen frisch gehobelt sein!
Auch interessant: