Zutaten

300 g Mehl
200 g Butter
100 g Puderzucker
Ei(er)
1 Pck. Vanillinzucker
1/2 Pck. Backpulver
  Zitrone(n) - Schale, geriebene
  Für die Füllung:
4 große Äpfel
50 g Zucker
50 g Kekse (Amarettinibrösel)
20 g Rosinen
20 g Mandel(n), geriebene
3 EL Rum
1 TL Zimt
  Ei(er), zum Bestreichen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mürbteig zubereiten und etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

In der Zwischenzeit Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und mit Zucker, Amarettinibrösel, Nüsse, Rosinen, Rum, Zimt gut vermischen.

Die Hälfte des Teiges ausrollen und in gefettete und bemehlte Tortenform 26 cm geben, Rand von ca 3 cm hochziehen,
Apfelfülle draufstreichen, restlichen Teig ausrollen und Kreise ausstechen (mit Keksausstecher) und schuppenförmig auf die Apfelfülle schlichten.
Mit verquirltem Ei bestreichen und im vorgeheizten Rohr bei 170° (Umluft) ca. 35 min backen.

Erkaltet mit Staubzucker bestreuen.
Auch interessant: