Sprossensalat

Kochkursrezept

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

100 g Feldsalat
100 g Sojabohnen - Sprossen
Salat (Endiviensalat), in Streifen geschnitten
Chilischote(n), in feine Streifen geschnitten
  Salz und Pfeffer
3 EL Öl
3 EL Essig
1 EL Butter
125 g Pilze (Shitakepilze)
  Kräuter, zum Garnieren
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 134 kcal

Feldsalat und Sojasprossen waschen und trocken schleudern. Mit den Endiviensalatstreifen mischen.
Chilischoten, Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Danach langsam das Öl unterrühren. Pilze putzen und in Butter kurz braten. Herausnehmen, abtropfen lassen und mit den übrigen Salatzutaten mischen.
Auf Tellern anrichten, Salatsauce darüber träufeln und mit Kräutern garnieren.

Kommentare anderer Nutzer


karinkannnichtkochen

14.09.2008 16:24 Uhr

Die Kombination von Sprossen und Pilzen passt super zu der Salatmischung. Mit Kürbiskernöl bekommt das Ganze noch eine nussige Note. Meine Gäste und ich waren begeistert. Für die Sprossen kann ich Rettich- und Radieschen-Sprossen empfehlen, die bringen zusätzlich noch Schärfe und Aroma.

Raina

25.01.2009 10:49 Uhr

Könnte es sein, daß es sich bei den verwendeten Sprossen um Mungbohnen handelt? Die werden leider fälschlicherweise sehr häufig als Sojakeimlinge gehandelt. Echte Sojakeimlinge eignen sich aber wegen des auch durch das Keimen nicht abgebauten Phasin überhaupt nicht zum rohen Verzehr. Sollten also wirklich Sojakeime gemeint sein müssen diese vorher gekocht werden. Siehe auch:
http://www.chefkoch.de/forum/2,53,288984/Unterschied-zwischen-Mungobohnenkeime-und-Sojabohnensprossen.html
Das, was in "Asiapfannen" ist, sind Mungkeime.

karinkannnichtkochen

18.03.2009 23:38 Uhr

Habe den Salat mit Sprossenmix probiert. Es hat super geschmeckt.

Vielen Dank für dieses Rezept,

Gruß aus OHZ

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de