Käse - Soufflé mit Erdbeeren

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Ei(er)
  Salz
2 Pck. Vanillezucker
40 g Mehl
20 g Speisestärke
1 Msp. Backpulver
60 g Käse (Gouda), fein gerieben
5 g Butter
500 g Erdbeeren
4 cl Portwein, weißer
3 EL Puderzucker
2 EL Zitronensaft
  Zitronenmelisse
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Eigelb mit 2 EL kaltem Wasser und Vanillezucker schaumig rühren. Eischnee auf die Eigelbcreme geben. Mehl, Stärke und Backpulver über das Eiweiß sieben. Käse darüber streuen und alles vorsichtig mischen. Teig auf 4 ausgebutterte Souffléförmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Einschubleiste bei 200°C 20 bis 25 Min. backen.

In der Zwischenzeit Erdbeeren putzen. Mit einer Marinade aus Portwein, 2 ½ EL Puderzucker und Zitronensaft übergießen. Warme Biskuitsoufflés aus den Förmchen lösen, auf vier Teller geben, mit den marinierten Erdbeeren umlegen. Mit restlichem Puderzucker und gezupften Zitronenmelisseblättchen bestreuen.

Kommentare anderer Nutzer


kangoo

26.11.2006 21:56 Uhr

Hallo Hobbyköchin

Gleich einmal vielen Dank für dieses tolle Dessert.
Ich habe als Käse einen Ziegengauda genommen, was sehr gut gepasst hat.
Die Erdbeeren habe ich mit etwas Zucker und Grand Marnier pürriert .
Als Spiegel auf einem Teller gegeben und das Souffle in die Mitte gesetzt.
Dieses Dessert kann ich nur jedem empfehlen , denn es ist echt super lecker !!
LG
Kangoo

peterd

16.03.2008 13:09 Uhr

Hallo Hobbyköchin,

ich habe am Wochenende das Käsesouffle meinen Gästen serviert und alle waren begeistert.

Tolle Idee...vielen Dank

Gruss

Peter

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de