Zutaten

Ei(er)
  Salz
2 Pck. Vanillezucker
40 g Mehl
20 g Speisestärke
1 Msp. Backpulver
60 g Käse (Gouda), fein gerieben
5 g Butter
500 g Erdbeeren
4 cl Portwein, weißer
3 EL Puderzucker
2 EL Zitronensaft
  Zitronenmelisse
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Eigelb mit 2 EL kaltem Wasser und Vanillezucker schaumig rühren. Eischnee auf die Eigelbcreme geben. Mehl, Stärke und Backpulver über das Eiweiß sieben. Käse darüber streuen und alles vorsichtig mischen. Teig auf 4 ausgebutterte Souffléförmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Einschubleiste bei 200°C 20 bis 25 Min. backen.

In der Zwischenzeit Erdbeeren putzen. Mit einer Marinade aus Portwein, 2 ½ EL Puderzucker und Zitronensaft übergießen. Warme Biskuitsoufflés aus den Förmchen lösen, auf vier Teller geben, mit den marinierten Erdbeeren umlegen. Mit restlichem Puderzucker und gezupften Zitronenmelisseblättchen bestreuen.
Neu

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen