•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Mehl
20 g Hefe
250 ml Milch, lauwarme
Ei(er)
80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
50 g Butter
1 EL Zitrone(n) - Schale, abgeriebene
 Prise(n) Salz
  Butterschmalz zum Ausbacken
  Puderzucker zum Bestreuen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine Schüssel geben. Eine Mulde hinein machen und Hefe und Milch hinein geben. Den Zucker zugeben und alles leicht verrühren. Ca. 10 Minuten gehen lassen. Nun die restlichen Zutaten zugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Weitere 10 Minuten ruhen lassen.
Den Teig 1 cm dick ausrollen und zu Rauten von jeweils 2 cm Größe schneiden.

Die Teigrauten nun portionsweise im heißen Butterschmalz ausbacken. Anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren.