Zutaten

Fischfilet(s) (Pangasius) je ca. 125 g
500 g Blattspinat (TK)
1 kleine Zwiebel(n)
5 m.-große Tomate(n)
2 EL Joghurt
  Salz und Pfeffer
 n. B. Knoblauch
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blattspinat auftauen, abtropfen lassen und leicht ausdrücken.

Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in einer beschichteten Pfanne anschwitzen. Den Spinat zugeben und kurz andünsten. Die Tomaten waschen, würfeln und zugeben. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen und den Joghurt unterrühren. Den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen.

Etwa die Hälfte des Spinats in eine Auflaufform geben, den Fisch darauf legen und den Rest vom Spinat darüber geben.

Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 25 Minuten garen. Sofort servieren.