Hähnchenauflauf Hawaii

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Dose/n Ananas in Scheiben (446 ml)
4 Port. Hähnchenfilet(s) á 150 gr
  Salz und Pfeffer
2 m.-große Ei(er)
2 EL Mehl
6 EL Paniermehl
4 EL Öl
1 Flasche Chilisauce (180ml)
100 ml Schlagsahne
1/2 Bund Basilikum
100 g Käse (Gouda gerieben)
  Basilikum zum Garnieren
  Currypulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 670 kcal

Ananasscheiben abtropfen lassen. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Hähnchenfilets erst in Mehl dann in verquirlten Eiern und anschließend in Paniermehl wenden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Chilisauce und Sahne verrühren. Basillikum in Streifen schneiden und unter die Soße rühren.

Schnitzel und Ananasscheiben in eine Auflaufform geben. Soße in die Zwischenräume gießen. Käse darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C) ca. 15 Minuten überbacken.

Herausnehmen und sofort servieren.

Kommentare anderer Nutzer


wuschek

29.01.2007 10:29 Uhr

Habe das Rezept ausprobiert und es war wirklich sehr lecker, es war nur etwas wenig Soße.

maus_hl

20.05.2008 13:44 Uhr

Hab dieses Rezept gestern nachgekocht und kann einfach nur sagen: wirklich sehr sehr lecker.
Habe allerdings die doppelte Menge Sauce genommen,da es doch sehr sehr wenig war.
Vielen Dank für dieses tolle Rezept
Gruß maus_hl

LastUnicorn82

06.12.2009 20:15 Uhr

Ich hab das heute auch gemacht und bin begeistert davon :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de