Zutaten

600 g Hähnchenbrustfilet(s)
Chilischote(n)
Zitrone(n), ungespritzt
3 EL Sojasauce
250 g Nudeln
Paprikaschote(n), gelb
100 g Rucola
3 EL Öl
150 g Sahne
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähnchenbrustfilet in schmale Streifen schneiden. Die Chilischote entkernen und fein hacken. Die Zitrone auspressen und etwa 1/2 TL von der Schale abreiben.

2-3 EL Zitronensaft, 2 EL Sojasauce, Zitronenschale und Chilistreifen mischen und das Fleisch darin marinieren.

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Paprika putzen, entkernen, und würfeln. Rucola waschen, trocken schütteln und grob hacken (dabei die harten Stiele entfernen).

2 EL Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin portionsweise braten und herausnehmen. Die Paprikawürfel im übrigen Öl 3-4 Minuten braten.

Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, und zusammen mit dem Fleisch zu den Paprikawürfeln in die Pfanne geben. Die Sahne dazugießen und alles gut verrühren. Mit dem übrigen Zitronensaft, der restlichen Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken und alles einmal aufkochen lassen.

Zum Schluss den gehackten Rucola unterheben und das Gericht sofort servieren.