•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Hähnchenbrustfilet(s) je 180 g, enthäutet, gewürfelt
1 Stück(e) Knollensellerie (kleines Stück)
1/2  Zwiebel(n)
1 Stange/n Lauch
300 ml Geflügelbrühe
3 EL Wein, weiß
1 TL Calvados
2 EL Schlagsahne
2 EL Öl (Keimöl)
1 TL Speisestärke
100 g Champignons, frische
  Salz und Pfeffer
Knoblauchzehe(n)
  Zitrone(n) - Schale, unbehandelte, 1 Streifen davon
1 TL Pfeffer - Körner, rote, eingelegte
1 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
1 kleines Lorbeerblatt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Lauch putzen, waschen und in Streifen schneiden. Gemüse in etwas erhitztem Keimöl anschwitzen. Hähnchenbrustwürfel salzen und mit Speisestärke bestäuben. Im Gemüse mit andünsten, ohne Farbe nehmen zu lassen. Mit Weißwein und Calvados ablöschen und mit Geflügelbrühe auffüllen.

Lorbeerblatt, Knoblauch und Zitronenschale hinzufügen und das Fleisch leise in etwa 10 Minuten weich dünsten. Das Lorbeerblatt, Knoblauchzehe und Zitronenschale wieder herausfischen.

Champignons putzen, vierteln und zusammen mit den abgetropften roten Pfefferkörnern und der Schlagsahne in den Topf geben. Kurz aufkochen lasen. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Dazu passt Reis.