Schokoladen Muffins

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Schokolade, Vollmilch
100 g Butter
200 ml Milch
Ei(er)
100 g saure Sahne
250 g Mehl
1 EL Speisestärke
3 TL Backpulver
3 EL Kakaopulver
50 g Zucker, brauner
  Salz
  Butter, für die Form
  Zucker, brauner, für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade in kleine Stückchen schneiden. Die Butter mit 30g Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Milch mit Ei und saurer Sahne verquirlen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Mehl mit Speisestärke, Backpulver, Kakao, Zucker und 1 Priese Salz vermischen. Mit einem Holzlöffel die Eiermilch, die flüssige Schokoladenbutter und die übrigen Schokostückchen locker darunter mengen. Dabei nur so lange rühren, bis sich die Zutaten verbinden.

Das Muffin-Blech (siehe Tipp) buttern und mit Zucker ausstreuen. Den Teig hineinfüllen und behutsam glatt streichen - die Vertiefungen sollten nicht ganz gefüllt sein.

4. Die Muffins im Ofen (mittlere Hitze, Umluft 160°) 20 - 25 Minuten backen. 5 Minuten in der Form abdampfen lassen, dann auf einem Gitter auskühlen lassen.

Tipp!
Muffins werden in speziellen Blechen mit Vertiefungen gebacken. Dieses Rezept ist für ein Blech mit 12 etwa 100 ml fassende Förmchen gedacht. Ersatzweise kannst Du passende Backförmchen oder Tassen verwenden.

Kommentare anderer Nutzer


dipsy

17.01.2003 21:47 Uhr

So was von lecker ! Echt klasse. Schön saftig und schokoladig- die Muffins waren ruck-zuck weg!
Kommentar hilfreich?

illa

24.07.2003 17:28 Uhr

...ohja, die Dinger schreien nach mehr!!!....*mjam*

..und liessen sich auch ganz leicht aus den Formen lösen.


Grüssle, illa
Kommentar hilfreich?

Stennie

15.09.2003 12:13 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Das Rezept ist super-klasse! Die Muffins sind voll lecker und durch die Sahne auch nicht zu trocken. Zum Nachbacken sehr sehr sehr zu empfehlen!!!!!
Kommentar hilfreich?

flokke

05.10.2003 10:21 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Gestern hatte ich Lust aufs Backen. Ich "musste" dieses Rezept mit ganz viel Schki ausprobieren. Und - es hat sich gelohnt!!!! Grossartige Muffins, aber irgendein Aroma würde ich noch hinzufügen (Buttervanille...Rum...weiss nicht)
Danke schön!
Kommentar hilfreich?

Mane

18.10.2003 16:14 Uhr

Die Muffins schmecken superlecker,echt schokoladig.Die werden jetzt öfter gebacken.

lg Mane;-)

Ich finde Aroma riecht immer gut,schmeckt aber nach nichts.Also wenn,dann lieber echten Rum dazu geben :o))...schmeckt aber auch ohne gut!
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


souzel

24.03.2013 16:00 Uhr

Hallo,

und wieder einmal hat es sich bestätigt: Das Einfache ist das Gute!

Vielen Dank für das leckere Rezept.

Liebe Backgrüße von souzel
Kommentar hilfreich?

Chefin_84

29.03.2014 12:36 Uhr

Habe die Muffins heute gebacken, da ich noch etwas Saure Sahne übrig hatte. Außerdem habe ich sie mit Vanillepudding gefüllt. Super lecker!! :-)
Kommentar hilfreich?

Waffel02

13.10.2014 16:00 Uhr

Mhmmmm lecker.... was soll man dazu noch sagen, einfach schnell und total einfach zuzubereiten. Ich hab die Schokolade nur grob gehackt und so im muffin kleine flüssige schokonester erhalten... Himmlisch.
Sie sind auch sehr gut angekommen..

Glg waffel02
Kommentar hilfreich?

rkangaroo

13.11.2014 01:10 Uhr

Hallo,

locker - lecker - schokoladig - und nicht zu süss!!!

Danke fürs Rezept!

Gruss aus Australien
rkangaroo
Kommentar hilfreich?

Gaga01

24.03.2015 09:09 Uhr

Hallo,

die Schokoladen Muffins sind einfach nur köstlich!
habe noch ein paar gehackte Mandeln zugefügt die ich noch hatte.

Vielen Dank für das leckere Rezept

Foto ist unterwegs

LG Gaga01
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de