Schokoladen Muffins

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

200 g Schokolade, Vollmilch
100 g Butter
200 ml Milch
Ei(er)
100 g saure Sahne
250 g Mehl
1 EL Speisestärke
3 TL Backpulver
3 EL Kakaopulver
50 g Zucker, brauner
  Salz
  Butter, für die Form
  Zucker, brauner, für die Form
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade in kleine Stückchen schneiden. Die Butter mit 30g Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Milch mit Ei und saurer Sahne verquirlen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Mehl mit Speisestärke, Backpulver, Kakao, Zucker und 1 Priese Salz vermischen. Mit einem Holzlöffel die Eiermilch, die flüssige Schokoladenbutter und die übrigen Schokostückchen locker darunter mengen. Dabei nur so lange rühren, bis sich die Zutaten verbinden.

Das Muffin-Blech (siehe Tipp) buttern und mit Zucker ausstreuen. Den Teig hineinfüllen und behutsam glatt streichen - die Vertiefungen sollten nicht ganz gefüllt sein.

4. Die Muffins im Ofen (mittlere Hitze, Umluft 160°) 20 - 25 Minuten backen. 5 Minuten in der Form abdampfen lassen, dann auf einem Gitter auskühlen lassen.

Tipp!
Muffins werden in speziellen Blechen mit Vertiefungen gebacken. Dieses Rezept ist für ein Blech mit 12 etwa 100 ml fassende Förmchen gedacht. Ersatzweise kannst Du passende Backförmchen oder Tassen verwenden.

Kommentare anderer Nutzer


dipsy

17.01.2003 21:47 Uhr

So was von lecker ! Echt klasse. Schön saftig und schokoladig- die Muffins waren ruck-zuck weg!

illa

24.07.2003 17:28 Uhr

...ohja, die Dinger schreien nach mehr!!!....*mjam*

..und liessen sich auch ganz leicht aus den Formen lösen.


Grüssle, illa

Stennie

15.09.2003 12:13 Uhr

Das Rezept ist super-klasse! Die Muffins sind voll lecker und durch die Sahne auch nicht zu trocken. Zum Nachbacken sehr sehr sehr zu empfehlen!!!!!

flokke

05.10.2003 10:21 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Gestern hatte ich Lust aufs Backen. Ich "musste" dieses Rezept mit ganz viel Schki ausprobieren. Und - es hat sich gelohnt!!!! Grossartige Muffins, aber irgendein Aroma würde ich noch hinzufügen (Buttervanille...Rum...weiss nicht)
Danke schön!

Mane

18.10.2003 16:14 Uhr

Die Muffins schmecken superlecker,echt schokoladig.Die werden jetzt öfter gebacken.

lg Mane;-)

Ich finde Aroma riecht immer gut,schmeckt aber nach nichts.Also wenn,dann lieber echten Rum dazu geben :o))...schmeckt aber auch ohne gut!

XeniaSaphier

04.11.2003 09:10 Uhr

Mhhh.....die sind ganz lecker.Genau das richtige für die die gerne Schokolade essen!!

Basic1

02.12.2003 16:00 Uhr

Ein etwas mächtiges Rezept, das heißt man ist nach einem Muffin schon satt. Die ganze Familie war schwer begeistert

Floggy

22.12.2003 19:49 Uhr

Das Rezept ist einfach klasse!!!! Und super lecker!!!
Ich hab als Schokolade Milka und Schogetten genommen, die musst ich zwar erst mal klein Hacken, hat aber super lecker geschmeckt.

joshifroschi

02.01.2004 12:02 Uhr

Das Rezept ist prima und leicht zu machen. Die Muffins sind gut aufgegangen und waren echt lecker....und sofort weg.
Für mich als Neuling in Sachen Muffins backen echt kein Problem.
Danke fürs Rezept!!

NinaM

18.01.2004 06:29 Uhr

Die Muffins waren lecker, locker und wurden auf dem Kindergeburtstag gern gegessen.
Nur meinem Mann war da natürlich wieder viiieeel zuwenig Schokolade, er wollte am liebsten noch ne Glasur dazu ...

uschischnuff

30.01.2004 11:58 Uhr

Hallo Leute,
diese Muffins sind ruck-zuck gemacht und suuuuuuuuuuper lecker!
Ich habe statt der Vollmilch Schoki einfach je eine Packung Rittersport Nougat und Mocca genommen ( hatte nichts anderes zuhause *gg*)
Mein Mann, der sonst nicht so auf Süsses steht auf auf einen Schlag gleich 3 verdrückt, das sagt wohl alles :-)
Liebe Grüße
Uschi

Chrissy79

16.02.2004 19:31 Uhr

Kann mich nur anschließen: Einfach lecker!

karin0105

26.02.2004 22:05 Uhr

Gruesse aus dem fernen Atlanta, sorry ich blicke nicht ganz durch, warum schmelze ich nur 30g Schokolade. Wird nicht alles geschmolzen? Oder soll das andere in Stueckchen sein und nicht geschmolzen, oder schmilzt es spaeter, wie gross wenn es nicht schmilzen sein sollen die Stueckchen sein - mehr wie Raspel oder gerieben. Vielen Dank -scheine die Einzige zu sein!

Goldfisch4

29.02.2004 13:41 Uhr

mh...... einfach lecker diese muffins!!

ich finde, dass sie am tag nachdem man sie gebacken hat, noch besser als frisch gebacken schmecken...

Terrorziege

12.03.2004 15:47 Uhr

Wow, die Schokoladenmuffins waren wirklich total lecker und sind ganz schnell weg gegangen!!! Leider kann man nicht all zu viele davon auf einmal essen, da sie sehr "gehaltvoll" sind ;)

x_Jana_x

16.03.2004 14:35 Uhr

Suuuuuuuuuuuper!!!
Hätt ich nicht gedacht, aber die könnten zu meinen Lieblingen werden. Werde sie beim nächsten Kindergeburtstag ausprobieren.
LG Jana

wichtin

17.03.2004 19:27 Uhr

Das war mein erster Muffin-Versuch: Hat sich gelohnt, sind super geworden (und ich konnte Schokoladennikolaus-Reste verarbeiten...)

YUMMIE!!!

deepred

25.03.2004 19:00 Uhr

Meine ersten Muffins! Die waren wirklich lecker, werde ich jetzt bestimmt öfter machen. Hat allen sehr, sehr gut geschmeckt.

Stephiecook

05.05.2004 17:22 Uhr

Also mein Mann hat schon gefragt, wann ich die Muffins wieder mache, und mein Sohn war auch begeistert. Das hat wirklich viel zu heißen!

naschkatze65

10.05.2004 07:00 Uhr

Das sind die leckersten und schokoladigsten Muffins, die ich je gebacken und gegessen habe. Sie sind wunderbar geworden, alle waren begeistert. Das ist neben den Eierlikör-Muffins ab sofort unser neues Lieblingsrezept.
Vielen Dank für das tolle Rezept.

Liebe Grüße
naschkatze

demelzea

25.05.2004 18:36 Uhr

Mir sind die Muffins leider nicht so gut gelungen, was wohl daran lag, das ich die Schokolade nicht klein genug gehackt habe. So waren sie am zweiten Tag schon ziemlich trocken. Aber bei den vielen guten Kommentaren wage ich noch einen zweiten Versuch.

genovefa56

11.07.2004 18:05 Uhr

die hab ich gleich in doppelter Menge gemacht,
da ich mehrere benötigte.Super.....

Lg Grete

corinna*

12.09.2004 09:19 Uhr

Hallo!

Die Muffins sind echt super!!!!!
Habe sie schon öfter gemacht, da alle begeistert waren!

Vielen Dank für dieses tolle Rezept.
Corinna

tanja1906

25.09.2004 16:35 Uhr

Super lecker und total saftig!!! Tolles Rezept, dass wirds künftig öfters geben!

Dankeschön!
Tanja

Hexenkoechin

27.10.2004 22:24 Uhr

Hallo
Habe die Muffins zum erstenmal gemacht.
Koche sehr viel,abwechlungsreich und vor allem mit viel liebe.
Das ist jedoch mit abstand eines meiner besten Favoriten geworden.Vielen dank für die Bereicherung.
Ich kann nur eines dazu sagen .
Suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper
Leute kocht das nach
Elisabeth

Anlu

27.11.2004 21:48 Uhr

Wirklich sehr leckere, schokoladige Muffins. Die gibt es zum Kindergeburtstag meines Sohnes. Das ist was für Große und Kleine.

LG Anlu

Cinkos79

02.12.2004 16:11 Uhr

Hallo,
ich habe die Muffins heute auch gebacken, mit einer Spur Zimt/Nelken/Ingwer ...ist ja bald Weihnachten ,o)
und sie waren super lecker, super saftig, super gut.
Das Rezept werde ich mir merken! Toll fand ich auch, dass die Muffins so schön aufgegangen sind.
LG
Cinkos

fernanda2000

09.12.2004 11:35 Uhr

Sind grad im Rohr!!! Bestimmt super lecker!! Ich mach noch ein Muster aus geschmolzener weißen Schoko drüber, denn das Auge isst ja bekanntlich mit!!! **gg**

aal987

25.12.2004 18:27 Uhr

Hallo!
Habe anstatt Vollmilchschokolade halb Nutella und halb Schokostreusel genommen. Die Muffins sind super lecker geworden.
Mit freundlichen Grüssen aal987

el_espiritu

23.01.2005 16:14 Uhr

Also ich hab schon viele Muffins gegessen und muss sagen das dieses Rezept wirklich hervorragend ist für Schoko Muffins! Die Teile schmecken echt super, sehr feiner Kakaogeschmack, nicht zu süß und mit den Vollmilch-Stückchen drin - einfach lecker :)

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


sunshine-spot

28.11.2010 18:45 Uhr

ich hab schon viele rezepte ausprobiert, um geschmacklich an die muffins ranzukommen, die man beim bäcker kaufen kann. bis jetzt hatte ich immer das gefühl, der schoko-kick fehlt, aber diese muffins sind super lecker und sehr schokoladig!
mangels saurer sahne hab ich naturjoghurt genommen und statt der vollmilchschokolade zartbitter und weiße schokolade; ein kleines bisschen fehlt die süße dadurch, aber fürs nächste mal weiß ich bescheid.
ich habe auch noch vanillearoma in den teig gegeben, schmeckt auch sehr gut!

diese muffins mache ich auf jeden fall wieder!

ettila

24.01.2011 14:07 Uhr

Schließe mich einigen meiner Vorredner an - schön schokoladig, schön locker, aber relativ geschmacklos. Die Kinder mochten die Muffins, die Erwachsenen eher nicht. Für die hätte es wohl etwas Rumaroma o.Ä. gebraucht ;-)

Pseudo-Hausfrau

14.02.2012 20:36 Uhr

Habe in den letzten 2 tagen fast das ganze Muffin-Blech alleine verputzt...diese Muffins sind echt lecker!
Nur schließe ich mich meinen Vorrednern an, dass sie mit etwas Aroma noch besser schmecken würden!

Pumpkin-Pie

20.03.2012 22:26 Uhr

Hallo,

deine Muffins sind sehr lecker gewesen, schön schokoladig. Bei mir ergab die Teigmenge 17 St. mit einem normalen Muffinblech gebacken.

Ein schönes Rezept, das ich gerne wieder machen werde. Ein Foto ist auch schon unterwegs.


Liebe Grüße

Pumpkin-Pie

mesocricetusauratus

15.04.2012 18:23 Uhr

Hallo,

die Muffins klingen gut, ich werde sie nächste Woche backen.
2 Fragen aber:
Kann ich einen Teil der 200g Schokolade auch durch Kinderriegel ersetzen (die müssen nämlich weg)?
Kann ich statt braunen Zucker auch normalen weißen nehmen?

Danke für eine Antwort.
Lg, mesocricetusauratus

B-Mauki

27.04.2012 00:29 Uhr

Hallo,

die Kinderschokolade schmizt nicht oder nur sehr schlecht. Der Milchanteilt wird fest und krümelig. Ich würde es nicht machen.. Lieber auf andere Schoki ausweichen..

lg B-Mauki

B-Mauki

27.04.2012 00:27 Uhr

Hallo,
sehr schokoladige Muffins, ich habe sie allerdings in Minigugelhupfförmchen gebacken, sehen sehr schön aus..

Wenn die nicht schokoladig sind, dann weiß ich es auch nicht.. :-)

Allerdings habe ich eine Veränderung vorgenommen:

100 gr. Vollmilchschokolade
100 gr. dunkle Kuvertüre

aus der dunklen Kuvertüre habe ich die Buttermasse gemacht und die "echte" Schokolade habe ich zum Schluss unter die Masse gegeben. Tolles Resultat.

Aber sehr mächtig.. man schafft kaum einen!!

Die Masse war recht "fest" und so sind die schön gerade nach oben getrieben. Hat mir gut gefallen. Danke fürs Rezept.


lg B-Mauki

Mimi0475

17.06.2012 13:26 Uhr

Wow das waren die besten Schoko-Muffins die ich je gegessen habe saftig, super schokoladig einfach perfekt. Danke :-)

cakedreamer

25.10.2012 17:30 Uhr

Die Muffins sind echt lecker, vor allem sind sie nicht zuckersüß, sondern man schmeckt die schokolade richtig heraus!
Ich habe eine Änderung vorgenommen, die auch sehr lecker schmeckt, habe einfach noch 75g Schokotrofen und 1 Päk. Vanillezucker dazu getan, das gab noch das gewisse etwas!
Danke für das Rezept,
LG Sina

souzel

24.03.2013 16:00 Uhr

Hallo,

und wieder einmal hat es sich bestätigt: Das Einfache ist das Gute!

Vielen Dank für das leckere Rezept.

Liebe Backgrüße von souzel

Chefin_84

29.03.2014 12:36 Uhr

Habe die Muffins heute gebacken, da ich noch etwas Saure Sahne übrig hatte. Außerdem habe ich sie mit Vanillepudding gefüllt. Super lecker!! :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de