Zutaten

  Für den Teig:
200 g Mehl
1/4 Würfel Hefe
1/4 TL Zucker
1/4 TL Salz
125 ml Milch
  Für den Belag:
150 g Speck, geräuchert, mager, gewürfelt
150 g Schmand, oder saure Sahne
1 m.-große Zwiebel(n)
1 EL Mehl
2 EL Öl
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Hefe, Zucker, Milch und Salz einen Hefeteig bereiten und etwa 20 Min. gehen lassen. Zwiebel halbieren und in ganz dünne Streifen schneiden. Schmand, Mehl und Öl mit dem Schneebesen zu einer glatten Creme verrühren und mit Salz abschmecken. Den Teig in zwei Portionen auf der bemehlten Arbeitsfläche hauchdünn auswellen. Auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Creme bestreichen und mit Zwiebeln und Speckwürfeln bestreuen. Im auf 250 Grad vorgeheizten Ofen 12 - 15 Min. backen.