Zutaten

200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 g Margarine
400 g Mehl
1 Pck. Backpulver
Ei(er)
150 ml Orangensaft
1 Beutel Nüsse, gemischte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Margarine, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und schaumig rühren (auch Küchenmaschine). Die Eier nach und nach zugeben und weiter rühren. Mehl und Backpulver mischen, mit dem Orangensaft abwechselnd in die Rührschüssel geben. Einen kleinen Teil vom Teig in eine Rosettenform aus Silikon geben. Nun die Nussmischung in den restlichen Teig geben und alles in die Form füllen.

Im vorgeheizten Gasbackofen bei Stufe 3 ca. 40 Min backen. Mit einem Holzstäbchen prüfen. Wenn der Teig noch daran klebt, noch 5 Min. weiterbacken.

Form nach der Backzeit ca. 10 Min. stehen lassen, damit sie abkühlt. Jetzt die Form drehen und den Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Sollte der Kuchen sich nach dem Drehen noch nicht aus der Form lösen, noch einmal hinstellen und nach 5 Min. noch einmal drehen (ich habe die Form vorher nicht eingefettet).