Apfelkuchen, super einfach

Blechkuchen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Butter
1 Pck. Zitrone(n) - Abrieb
200 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
Ei(er)
275 g Mehl
1 kg Äpfel, geschält, entkernt, in Spalten geschnitten
2 EL Zucker
1/2 TL Zimt
1 Beutel Mandel(n), gehobelte
  Puderzucker zum Bestreuen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter schaumig rühren, Zitronenschale, Zucker, Vanillinzucker und Eier nach und nach unterrühren, zuletzt das Mehl untermischen.

Den Teig auf ein gefettetes Backblech aufstreichen und reihenweise mit den Äpfeln belegen, mit Zucker und Zimt bestreuen. Zuletzt die Mandeln überstreuen und bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen.

Mit Puderzucker bestreut in Stücke schneiden.

Kommentare anderer Nutzer


Benesch

23.11.2006 15:54 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo stwido ,

auch dieser Kuchen von Dir ist super.
Er geht wirklich auch sehr schnell und einfach.

Da ich mehrere Kuchen für meine Gäste
backen wollte, habe ich keinen Blechkuchen
gemacht, sondern nur eine Springform.

Habe die Zutaten halbiert.

Vielen Dank!

Liebe Grüße
Silvia
Kommentar hilfreich?

estoomuch

26.08.2007 08:37 Uhr

SUPER!
Sehr leckerer Kuchen und wirklich einfach.
Das war mein erster Blechkuchen und hat ohne Probleme geklappt und sehr lecker geschmeckt...
Kommentar hilfreich?

froschfanatiker

24.10.2007 23:00 Uhr

Hallo stwido!

Vielen Dank für das leckere Rezept.

Das einzige was hier noch fehlte war ein Foto von Deinem Super-Kuchen.
Habe gerade eins hochgeladen.

Gruß froschfanatiker
Kommentar hilfreich?

ela1979

05.12.2007 14:16 Uhr

Hallo,

ich habe dieses geniale Rezept auch ausprobiert. Und kann nur sagen es war super lecker, schnell gemacht.

LG
ela
Kommentar hilfreich?

denny2580

14.02.2008 01:28 Uhr

Hab das Rezept auch in der Springform gemacht. Einfach lecker. In kürzester Zeit gemacht...und in der gleichen kurzen Zeit verputzt-zu zweit... Bin total begeistert wie schlicht und lecker das Ganze ist. Und ganz nebenher duftet es in der ganzen Küche nach Zimt.
Spitze!
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


bäckerkoch

27.07.2014 22:46 Uhr

super lecker vielen dank für das tolle rezept :) schon zum fünften mal gemacht
Kommentar hilfreich?

Tatzilein81

08.09.2014 15:03 Uhr

luftig, locker und lecker...gelingt sehr gut! Danke für das Rezept ;)

Grüssle
Kommentar hilfreich?

Minski4

05.04.2015 13:47 Uhr

Sehr leckerer einfach zuzubereitender Apfelkuchen. Habe auch eine Springform verwendet. Äpfel schön in Scheiben geschnitten und zum Schluss mit Zucker und Zimt bestreut.

Toll
Kommentar hilfreich?

Kirlia2

07.05.2015 04:32 Uhr

Hallo, ich habe den Kuchen gebacken und er ist mir leider nicht gelungen. Er war viel zu trocken. Ich glaube, ich habe die Apfel Spalten viel zu dünn geschnitten. Kann mir bitte jemand sagen, wie dick die Spalten mindestens sein müssen? =]
Sonst hat der Kuchen an sich ganz gut geschmeckt.
Kommentar hilfreich?

Mami22

29.08.2015 21:34 Uhr

Sterne muss ich später vergeben, der Kuchen steht grade im Ofen :-)

Einfache Zubereitung, Zutaten hat man eigentlich auch immer im Haus.. bin gespannt auf das Ergebnis :-) Teig war auf jedenfall schon mal lecker

Werde dann berichten, wie es der Gartenrunde morgen gemundet hat

LG
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de