Fürst - Pückler - Becher

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

200 g Erdbeeren, gefrorene
100 g Schokolade (Vollmilch)
500 g Quark (20% Fett)
100 g Zucker
1 Beutel Gelatine, gemahlene (15 g)
3 EL Schokoladenraspel
Vanilleschote(n), das Mark davon
 n. B. Zucker - Streusel, bunte
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Erdbeeren auftauen. Schokolade grob hacken und in einem heißen Wasserbad schmelzen. Quark und Zucker miteinander verrühren.

Erdbeeren pürieren. Gelatine unterrühren und kalt stellen. Die Quarkcreme dritteln. Unter eine Portion der Quarkcreme nun die flüssige Schokolade und Schokoladenraspel rühren. Unter die zweite Quarkportion das Erdbeerpüree rühren. Das Vanillemark unter die restliche Quarkportion rühren.

Die verschiedenen Quarkcremes schichtweise in Dessertgläser füllen und bis zum Servieren ca. 1-2 Std. kalt stellen. Zum Abschluss direkt vor dem Verzehr noch mit Zuckerstreusel verzieren.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de