Tiramisu

ohne Alkohol
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Ei(er)
3 EL Zucker
500 g Mascarpone
1 Pck. Löffelbiskuits
2 Tasse/n Kaffee, starker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier trennen; Eiweiß steif schlagen; Eigelb mit Zucker schaumig rühren; Mascarpone unter rühren mit Eigelb und Zucker vermischen; dann Eiweiß unterheben;1 Lage Löffelbiskuits in Auflaufform legen und mit soviel Kaffee beträufeln, dass die Biskuits vollgesogen sind; dann Mascarponecreme darüber ziehen; diesen Vorgang so lange wiederholen, wie Sie in ihrer Form platz haben oder wie viel Creme sie noch haben; dann über Nacht in den Kühlschrank stellen; vor dem servieren mit Kakao bestreuen.

Kommentare anderer Nutzer


traumfänger74

19.01.2005 12:07 Uhr

Hi,

sehr einfach vorzubereiten und schmeckte schon beim Naschen absolut genial.

Zucker wurde von mir durch Vollrohrzucker ersetzt, ins Eiweiss kam eine Prise Salz und 1 Tasse Espresso wurde mit einem EL Rum versetzt, die auch völligst langte, da ich nur insgesamt 20 Biskuits nahm - aber die orginal Italienischen.

LG Yvonne
Kommentar hilfreich?

melomaus

19.01.2005 22:06 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Absolut lecker.
Ich hatte noch nie Tiramisu gemacht. Und dann das Rezept! ohne Alkohol. Einige von uns sind trockene Alkoholiker und hätten sich nie daran gewagt.
Es war der Knaller.!!!! Ratzeputz weg.
Wird immer wieder gemacht.

Danke

liebe Grüsse
melomaus
Kommentar hilfreich?

turbomaus024

23.05.2006 22:50 Uhr

super lecker...

Ich hatte noch nie Tiramisu gemacht



das Rezept ist super einfach und schnell zu machen.

Habe wyski in denn kaffe rein gemacht und zwischen denn schichten noch kakao pullver durch denn sieb gestreut....absolut lecker.....

LG Turbomaus024 (Kati)

PS; Foto kommt noch nach
Kommentar hilfreich?

mcr_lp

20.12.2007 16:24 Uhr

Einfach unheimlich lecker!!
Habe jetzt zum ersten Mal Tiramisu gemacht, da ich das noch nie gegessen habe und ich muss sagen es hat mich überzeugt ^^
LG
Kommentar hilfreich?

darklion

03.02.2008 01:45 Uhr

hi habe heute dein rezept gemacht wahr super lecker.lg darklion
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Kaba1234

13.09.2013 11:28 Uhr

Es ist einfach PERFEKT!!! Ich mache nur noch dieses Rezept und genau so wie es da steht!!! Alle lieben es und sind total begeistert! DANKE für dieses geniale Rezept!!!!!!!! ...jetzt kriege ich schon wieder Hunger :-)
Kommentar hilfreich?

herdecke

25.10.2013 23:51 Uhr

Hallo,
habe mal deine Version gemacht als ich zu Besuch bei meiner Tante in Deutschland war Ende September. Ich habe die Eier aber zuerst pasteurisiert und dann auch ungesüßten Kakao genommen.
Fotos habe ich hochgeladen.
tanti saluti da herdecke
Kommentar hilfreich?

wingamina

09.12.2013 21:57 Uhr

Hallo!

Uns hat das Tiramisu leider nicht so gut geschmeckt. Meiner Meinung ist viel zu wenig Zucker drin und den fehlenden Alkohol merkt man schon sehr - dafür müßte irgend was anderes rein - vielleicht ein Aroma etc.

LG wingamina
Kommentar hilfreich?

schokikuchen48

21.12.2013 18:31 Uhr

Ich habe heute zum ersten mal Tiramisu selbst zubereitet und ich muss sagen einfach nur lecker.
Kann ich jedem nur Empfehlen, mal sehen was die Familie morgen dazu meint.
LG schokikuchen48
Kommentar hilfreich?

ChaosPrinzessin79

02.01.2014 20:10 Uhr

Hmmmm, Dein Tiramisu gabs bei uns an Silvester und wir waren alle sehr begeistert! Ich hab sowohl in den Kaffee als auch in die Creme noch 2 EL Amaretto gegeben und den Kakao zum drübersieben noch mit etwas Puderzucker vermischt. Danke fürs Rezept!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de