Zutaten

75 g Schokolade, zartbitter
1 Pck. Blätterteig, runder, aus dem Kühlregal
Eigelb
1 TL Schlagsahne
1/2 Beutel Kuchenglasur, dunkle (50 g)
 etwas Schokoladenraspel
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 210 kcal

Schokolade in schmale Stücke schneiden. Blätterteig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen, in 8 Tortenstücke schneiden. Schokolade auf die breite Seite der Dreiecke legen. Von der breiten Seite zur Spitze hin aufrollen und zu Hörnchen biegen.

Eigelb und Sahne verquirlen. Hörnchen damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C /Umluft: 175°C /Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Hörnchen auskühlen lassen.

Glasur im Beutel ca. 10 Minuten in heißes Wasser stellen. Eine kleine Ecke vom Beutel abschneiden und dünne Schoko-Streifen über die Hörnchen spritzen. Mit Schokoraspeln bestreuen und trocknen lassen.