Zutaten

Entenbrust (Filet)
8 EL Sojasauce
4 EL Essig (Rotweinessig)
4 TL Speisestärke
2 Bund Frühlingszwiebel(n)
200 g Sojasprossen
  Sambal Oelek
60 g Butter
Ananas
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Entenbrust häuten und in feine Streifen schneiden. Sojasauce, Rotweinessig und Speisestärke vermischen und mit Sambal Oelek würzen. Das Fleisch eine Nacht in der Marinade stehen lassen.

Gewaschene Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Sojasprossen waschen und eventuell verlesen. Die Ananas schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Entenbrust mit Marinade im Butterfett unter raschem Wenden von allen Seiten etwa 3 Minuten garen. Zwiebelringe, Sojasprossen und Ananasstücke hinzugeben und 5 Minuten mitgaren. Zum Schluss mit Sojasauce und Sambal Oelek abschmecken.
Auch interessant: