Eingelegte Tintenfische

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 kg Tintenfisch(e), kleine, küchenfertig geputzt
5 große Knoblauchzehe(n)
Peperoni
1 große Zwiebel(n)
1 Stange/n Staudensellerie
Karotte(n)
1 Knolle/n Fenchel
8 Körner Pfeffer
Lorbeerblätter
1/2 Bund Thymian
3 Zweig/e Oregano
1 Glas Oliven, ohne Stein
750 ml Essig (Weißweinessig)
  Olivenöl
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse putzen, waschen und würfeln. Das Gemüse im großen Topf mit Wasser bedecken, salzen und aufkochen lassen. Dann die Hitze mildern und ca. 10 Min. kochen lassen. Danach die Tintenfische zum Gemüse geben und weitere 10 Min. zugedeckt kochen.
Nach dem Kochvorgang die Tintenfische herausnehmen, gut abtropfen lassen bzw. trocken schleudern. Den Sud durchsieben, die Flüssigkeit auffangen. Ca. 500 ml der Gemüseflüssigkeit mit Essig, Lorbeerblättern, Pfefferkörnern, Thymian zunächst aufkochen, dann ca. 5 Min. kochen lassen. Abkühlen lassen.

Die Peperoni in 1 cm breite Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen halbieren. Die Oliven abtropfen lassen.
In einer Pfanne Olivenöl erhitzen lassen. Darin den Knoblauch goldbraun anbraten lassen, dann die Knoblauch-Hälften rausnehmen und die Peperoni, Oliven und die abgekochten Tintenfische dazu geben. Alles ca. 5 Min. auf mittleren Hitze garen. Zum Schluss abkühlen lassen.
Das abgekühlte Gargut (Tintenfische, Oliven, Peperoni) in Einmachgläser geben. Mit dem Essigsud bedecken. Zum Schluss den Garsud eingießen. Die Gläser luftdicht verschließen und im Kühlschrank aufbewahren. Innerhalb von 3-4 Wochen verbrauchen.

Kommentare anderer Nutzer


ickeausheidelberg

17.10.2009 17:37 Uhr

Danke für das schöne Rezept. Der Tintenfisch hat sehr lecker geschmeckt!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de