Zutaten

2 kg Tintenfisch(e), kleine, küchenfertig geputzt
5 große Knoblauchzehe(n)
Peperoni
1 große Zwiebel(n)
1 Stange/n Staudensellerie
Karotte(n)
1 Knolle/n Fenchel
8 Körner Pfeffer
Lorbeerblätter
1/2 Bund Thymian
3 Zweig/e Oregano
1 Glas Oliven, ohne Stein
750 ml Essig (Weißweinessig)
  Olivenöl
  Salz
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse putzen, waschen und würfeln. Das Gemüse im großen Topf mit Wasser bedecken, salzen und aufkochen lassen. Dann die Hitze mildern und ca. 10 Min. kochen lassen. Danach die Tintenfische zum Gemüse geben und weitere 10 Min. zugedeckt kochen.
Nach dem Kochvorgang die Tintenfische herausnehmen, gut abtropfen lassen bzw. trocken schleudern. Den Sud durchsieben, die Flüssigkeit auffangen. Ca. 500 ml der Gemüseflüssigkeit mit Essig, Lorbeerblättern, Pfefferkörnern, Thymian zunächst aufkochen, dann ca. 5 Min. kochen lassen. Abkühlen lassen.

Die Peperoni in 1 cm breite Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen halbieren. Die Oliven abtropfen lassen.
In einer Pfanne Olivenöl erhitzen lassen. Darin den Knoblauch goldbraun anbraten lassen, dann die Knoblauch-Hälften rausnehmen und die Peperoni, Oliven und die abgekochten Tintenfische dazu geben. Alles ca. 5 Min. auf mittleren Hitze garen. Zum Schluss abkühlen lassen.
Das abgekühlte Gargut (Tintenfische, Oliven, Peperoni) in Einmachgläser geben. Mit dem Essigsud bedecken. Zum Schluss den Garsud eingießen. Die Gläser luftdicht verschließen und im Kühlschrank aufbewahren. Innerhalb von 3-4 Wochen verbrauchen.
Auch interessant: