•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Becher Sahne
2 Becher Mehl
3/4 Becher Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
5 große Äpfel
 n. B. Zimt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Die restlichen Zutaten zu einem Teig mischen.

Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Apfelschnitze gut verteilen und ein wenig eindrücken (wer möchte, kann auch noch Rosinen darüber geben).

Den Kuchen bei 180°C Umluft (Ober-/Unterhitze: 200°C) ca. 20-25 Min. backen.

Wenn der Kuchen fertig ist, mit Zimt bestreuen.

Tipp: Wer möchte, kann auch einen Zuckerguss darüber geben.

Geht schnell und ist total leicht zu machen.