Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

750 g Aprikose(n)
200 g Butter / Margarine
250 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
100 g Marzipan -Rohmasse
Ei(er)
100 g Mandel(n), gerieben
Zitrone(n), unbehandelt, abgeriebene Schale
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Zimt
 etwas Puderzucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 310 kcal

Aprikosen kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Dann halbieren und die Steine herauslösen. Fett, Zucker, Salz, Vanillinzucker und Marzipan schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mandeln und Zitronenschale einrühren. Mehl, Backpulver und Zimt mischen und esslöffelweise unterrühren.
2/3 des Teiges in eine gefettete Springform (26 cm) geben und glatt streichen. Mit den Aprikosen belegen. Aus dem restlichen Teig ein Gitter auf die Aprikosen spritzen.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C / Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Den Kuchen nach der Hälfte der Backzeit eventuell mit Pergamentpapier abdecken, damit er nicht zu dunkel wird. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.