Zutaten

Zwiebel(n)
1 EL Butter
1 kg Möhre(n)
3/4 Liter Gemüsebrühe
1 Liter Kokosmilch
200 g Blattspinat (TK)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel schälen, würfeln und in zerlassener Butter glasig dünsten. Möhren schälen, würfeln und dazu geben (leichtes Andünsten verstärkt den süßlich-milden Charakter der Suppe). Mit der Gemüsebrühe auffüllen und sehr weich kochen lassen (z.B. in einem Schnellkochtopf).

Anschließend pürieren und mit der Kokosmilch auf die gewünschte Konsistenz bringen. Falls nötig, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Den Spinat auf- oder antauen, klein schneiden und in der Suppe erwärmen (je nach Saison und Zeit kann auch junger frischer Spinat verwendet und in der heißen Suppe kurz gegart werden). Heiß servieren.

Tipp: Wer gern scharf isst, kann einen Klacks Sambal Olek in den Suppenteller geben.