Zutaten

Tomate(n)
Ei(er), gekocht
Mozzarella, (Büffel-)
Würste, dünne Bochwürstchen (Wiener)
200 g Champignons
200 g Joghurt
1 TL Curry
1/2 TL Koriander, gemahlen
1/4 TL Ingwer, gemahlen
1 EL Sojasauce
1 EL Worcestersauce
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Joghurt und den Gewürzen eine sämige Soße herstellen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Eventuell am nächsten Tag nachwürzen.
Eier kochen, Tomaten häuten und beides in viertel schneiden. Würstchen und Champignons in dünne Scheiben schneiden. Den Mozzarella in nicht zu kleine Stücke zupfen. Nun alles mit der Soße mischen und servieren.
Dazu Baguette und ein lecker Pils.
Auch interessant: