•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Port. Reis (Sushireis), zubereitet
1 Pck. Surimi
1/2  Avocado(s)
2 EL Frischkäse
Noriblätter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Avocado entkernen und schälen, dann lange Streifen, circa 5 x 5 mm dünn schneiden. Die Surimi je nach Größe halbieren oder vierteln.
Das Noriblatt auf ein Bambusmättchen legen, so das die untere Seite des Noriblattes an der unteren Kante des Mättchens liegt. Den Reis ca. 7mm dick auf 2/3 des Noriblattes verteilen. Nun einen Esslöffel Frischkäse etwa 3 cm breit in der Mitte des Reises streichen. Darauf die Avocado- und Surimistreifen legen, je circa 3 bis 4 Streifen. Dann vorsichtig bei gleichmäßigem Druck aufrollen. Das ergibt ziemlich dicke Makirollen. Die Rolle mit etwas Wasser oder Reisessig/Wasser Mischung, bestreichen (lässt sich dann besser schneiden). Die Enden abschneiden, die Rolle in gefällige Stücke zerschneiden, mind. 1,5 cm lang.

Rezepte für Sushireis findet man im Rezeptbaum unter Japan, Sushireis