Zutaten

500 g Mehl
250 g Milch
50 g Hefe, frische
100 g Zucker
75 g Butter oder Margarine
1 Prise(n) Salz
  Für die Füllung:
400 g Marzipan
400 g Rosinen
 etwas Marmelade (Aprikose)
200 g Puderzucker
 etwas Wasser nach Bedarf
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Zucker , Butter und Salz in eine Schüssel geben. Milch erwärmen und die Hefe darin auflösen. Achtung: Milch darf nicht zu heiß sein. Nun das Gemisch in die Schüssel geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Das Marzipan weich kneten, so dass dieses streichfähig wird.

Den Teig ausrollen, das weiche Marzipan und die Rosinen darauf verteilen. Dann den Teig aufrollen. Die Teigrolle an einem warmen Ort ca. 45 bis 60 Minuten gehen lassen.

Die Teigrolle auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 35 Min. backen.

Nach dem Backen die Aprikosenmarmelade erwärmen und flüssig rühren. Die Kuchenrolle damit bestreichen. Dann Puderzucker und Wasser miteinander zu einem Guss verrühren und darauf verteilen.