Pizzateig

Mit Trockenhefe
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

450 g Mehl
1 TL Salz
3 EL Olivenöl
1/4 Liter Wasser, lauwarmes
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In eine Schüssel Mehl und Salz geben. In einen Messbecher ¼ l Wasser mit dem Olivenöl und der Trockenhefe. Mit einer Gabel gut durchrühren. Zu Mehl und dem Salz zufügen. Gut durchkneten.

Kommentare anderer Nutzer


Anchesenamun666

09.06.2009 14:54 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ein super schnelles und gutes Rezept. Endlich stimmen auch mal die Mengenangaben perfekt überein.
Dankeschön!!
Kommentar hilfreich?

leckerchen41

29.10.2013 16:06 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Dank dir,schon mehr als hundertmal gemacht,aber.....mit einem Würfel Hefe!Und ich gebe ein wenig Honig auf die Hefe rühre sie glatt,dann in den Teig--Absolut Geil!!!!!!220 Grad,Blech,mitte ca 10-15 min----DER BESTE TEIG!!!!
Kommentar hilfreich?

chefkoechin26

28.10.2009 11:28 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Danke! Das erste Rezept wo der Teig was geworden ist!
Kommentar hilfreich?

Engelchen201

17.11.2009 19:04 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Teig ist super gelungen. Rezept reicht locker für 2 Bleche.
Kommentar hilfreich?

layoutworld

27.01.2010 21:27 Uhr

Hallo,

wieviele Gramm sind in einem Päckchen Trockenhefe?

Hasta Luego y Pura Vida Costa Rica
Jutta
Kommentar hilfreich?

mschweini

31.07.2010 04:35 Uhr

Lustig! Ich bin auch in Costa Rica, und habe genau das selbe Problem - wie uebersetzt man die Hefe-mengen-angaben von chefkoch.de (pakete oder wuerfel hefe) nach 'tico'? Ich habe nur diese plastikdose 'levadura seca' gefunden. Laut Google entspricht ein tuetchen Hefe ca. 25 bis 30g. Ein 'regulaerer' Essloeffel hat, auch laut Google, ca. 13ml volumen. Wieviel nun aber ein milliliter lokale Trockenhefe so ungefaehr wiegt, ist mir ein raetsel. Im internet konnte ich nur angaben zwischen 0.6g/ml (mit luft) und 1.3g/ml (mit weniger luft) finden. Also werde ich es mal mit 2 EL = ein paeckchen hefe ausprobieren. Hast du bessere erfahrungen mit der lokal erhaeltlichen Hefe?

Moritz.
Kommentar hilfreich?

FrauH74

04.11.2013 11:47 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Nur für den Fall, dass sich noch mal jemand die Frage stellt:
Auf der Packung meiner Trockenhefe steht "7g (=ca 25 g Frischhefe) für 500g Mehl".
Kommentar hilfreich?

Xarda

31.01.2010 09:51 Uhr

Hallo,

wollte dieses Rezept morgen mal ausprobieren...

- muss ich den Teig nur einmal für 60Min gehen lassen??? - und wie lange und bei wieviel Grad muss ich ihn backen, dass er nicht wie ein Kekes wird sondern eher locker, saftig und luftig????
- und, muss es Olivenöl sein, oder kann es auch Sonnenblumenöl sein???

Würd mich über Antworten/Ratschläge freuen...

LG

Xarda
Kommentar hilfreich?

Anchesenamun666

08.03.2011 17:47 Uhr

Ja, nur einmal 60min gehen lassen reicht. Wie lange und wieviel Grad haengt von deiner Pizzagroesse ab. Machst du eine riesen Pizza oder mehrere "normal" grosse... versuch es einfach mal 20-25min bei 180-200 bei einer normal grossen Pizza mit nicht extrem dickem Teig. Am besten aber einfach im Ofen beobachten. Wird der Rand langsam braun und fuehlt sich kross an, ist er fertig.
Sonnenblumenoel kannst du auch nehmen, dann schmeckt der Teig halt nach etwas weniger, aber das macht ja nichts. Machst halt mehr Belag drauf;)
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Didem81

03.01.2016 13:07 Uhr

Reicht der Teig für 2 Bleche? Der Boden sollte nicht zu dick aber auch nicht hauchdünn werden...LG
Kommentar hilfreich?

Didem81

03.01.2016 19:17 Uhr

Habe den Teig heute ausprobiert, hat super geklappt. Ließ sich toll verarbeiten. Die Menge reicht dünn ausgerollt für 2 normale Backbleche. Hatte die Pizza bei 220 Grad Ober-Unterhitze für 25 Min. im Ofen. Super
Kommentar hilfreich?

cocktaillaune

09.01.2016 18:49 Uhr

Klasse Mengenverhältnis, klasse Teig !
Habe die Hälfte in einer Springform bei 220 ° C für 18 Minuten gebacken. Lecker.
Kommentar hilfreich?

garten-gerd

26.01.2016 20:25 Uhr

Hallo, Torte !

Ich habe heute Pizza mit deinem Teig im Alfredo - Pizzaofen zubereitet, und das Ergebnis war für unseren Geschmack einfach perfekt.

Vielen Dank für´s Rezept und liebe Grüße,

Gerd
Kommentar hilfreich?

Mary---

28.01.2016 10:17 Uhr

Eine klasse Teig; ruck zuck gemacht und gelingsicher. wir machen den Teig nur noch so!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de