Zutaten

600 g Schweinefilet(s)
Tomate(n)
Zucchini
300 g Schinken, gekocht in Scheiben
400 g Käse (z. B. Bonbel), in Scheiben
2 Becher Crème fraîche
 TL Senf, mittelscharf
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst das Schweinefilet, die Tomaten und die Zucchini in Scheiben schneiden. Das Schweinefilet mit Pfeffer gewürzt ganz kurz in etwas Fett anbraten, so dass es noch nicht durch ist, nur außen etwas gebräunt. Das Fleisch in einer Auflaufform verteilen.
Jetzt auf jedes Fleischstück Tomaten, Zucchini, Schinken und Käse schichten (Schinken- und Käsescheiben entsprechend zuschneiden. Das ganze bei 180°C in den Backofen und ca. 20 Min. überbacken, bis das Gemüse weich ist und der Käse verlaufen.

Während das im Ofen ist, in einer Pfanne mit etwas Fett das Creme Fraiche erhitzen und ein klein wenig Senf dazu, je nach Geschmack, sollte nicht zu kräftig nach Senf schmecken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fein gehackten Dill dazu.

Wenn das Fleisch aus dem Ofen kommt, die Soße darüber geben, wie man will direkt in die Auflaufform oder auf den Teller.

Dazu als Beilage passt zum Beispiel gut Kartoffelgratin, grüne Bandnudeln oder auch nur Baguette.