Zutaten

4 Pck. Tortellini, mit Fleischfüllung, á 250g
200 g Schinken, gekocht, gewürfelt
Zwiebel(n), klein geschnitten
Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
Gewürzgurke(n), sehr klein gewürfelt
Tomate(n), in Würfel geschnitten
250 g Champignons, frische, in Scheibchen
4 EL Schnittlauch, gehackt
  Salz und Pfeffer
  Basilikum
  Majoran
Knoblauchzehe(n)
500 g Schlagsahne
 etwas Milch
3 TL Schmand
1 Pck. Saucenpulver (Pfefferrahmsauce)
2 TL Margarine
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst geben Sie die Margarine in einen mittelgroßen Bratentopf, dann die Zwiebeln zugeben und goldgelb anbraten, nun fügen Sie den Kochschinken hinzu, ca. 2 Minuten braten. Jetzt kommen die Paprikaschoten hinein, die Mischung lassen Sie ca. 10 Minuten dünsten, indem Sie einen Schuss Wasser hinzugeben.
Danach kommen die Tomaten und die sauren Gurken hinein, ca. 2 Minuten mitdünsten.
Nun fügen Sie die Sahne hinzu, außerdem Knoblauch, Pfeffer und Salz .Den Schmand und den Saucenwürfel dazu geben und gut verrühren.

Wenn die Sauce ca. 3 Minuten geköchelt hat, sollten Sie sie auf ihre Konsistenz hin überprüfen und bei Bedarf mit etwas Vollmilch verdünnen. Erst wenn Ihre Tortellini fast fertig sind, geben Sie die frischen Champignons in die Sauce. Rühren Sie die Champignons leicht unter und würzen Sie mit Basilikum und Majoran. Deckel drauf und noch 5 Minuten bei gelegentlichem Umrühren köcheln.

Die Tortellini in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung kochen und sofort mit der Sauce servieren.
Auch interessant: