Winter - Couscous

Couscous mit Speck, Lauch, Karotten und Sellerie
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

50 g Speck, gewürfelt
1 Stange/n Lauch, in Ringe geschnitten
Karotte(n), gewürfelt
1/4  Knollensellerie, gewürfelt
250 g Couscous
350 ml Gemüsebrühe
1 EL Olivenöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Speckwürfel und Lauchringe in einer beschichteten Pfanne anbraten, Karotten- und Selleriewürfel zugeben unter Rühren weiter braten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Couscous gut mit 1 EL Olivenöl verrühren und mit in die Pfanne geben. Deckel auf die Pfanne geben, die Herdplatte ausschalten und 5 Min. quellen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Heiß servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Stilika

27.09.2007 13:07 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Sitze gerade hier und esse den Winter-Couscous. Sehr lecker, schnell in der Zubereitung, schmeckt frisch und gesund. Kann ich nur weiter empfehlen.
Kommentar hilfreich?

Alisna

27.09.2007 14:23 Uhr

Hey Stilika,
freut mich daß es Dir geschmeckt und erinnert mich darin, daß ich das Gericht auch mal wieder machen könnte.

Grüße
Alisna
Kommentar hilfreich?

akmi

13.04.2008 09:45 Uhr

Ein sehr schmackhaftes Gericht habe es schon öfters gekocht und wollte doch ein Kommentar abgegeben.
Morgen steht es wieder auf den Plan.
Grüße
Akmi
Kommentar hilfreich?

ashland77

08.09.2008 12:21 Uhr

Hmmmm .... sehr lecker. Habe gerade den Rest im Büro verputzt. GöGa war zwar nicht so begeistert, aber ich esse das bestimme mal wieder. Ist ja auch wirklich supereasy zuzubereiten. Vielen Dank für das leckere Rezept.
Kommentar hilfreich?

liacs

02.11.2009 12:44 Uhr

Das ist mal ein supereinfaches und leckeres Rezept.
Vielen Dank! Daumen drcken, dass es gleich auch meinem Sohnemann schmeckt ;)
Kommentar hilfreich?

Helen1

31.01.2011 19:10 Uhr

Jammi das war lecker.
Sellerie und Speck weg gelasssen, dafür ordentlich mit Zitrone gewürzt und Joghurt mit Minze dazu gereicht. Und ratzfatz ist das Essen fertig.
Hat auch dem 2jährigen Nachwuchs geschmeckt :o)
Auch kalt ein Genuss!
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Lex_89

01.03.2014 07:47 Uhr

Als Liebhaber der Gemüsezutaten bin ich sehr froh über dieses schnelle und unkomplizierte Rezept.
Habe lediglich die Gemüsebrühe weggelassen, da sie grundsätzlich nicht mein Fall ist.
Anstelle von Speck habe ich Schinkenwürfel genommen (macht das Gericht etwas "leichter").

Sehr lecker, gibt's gewiss wieder!
Kommentar hilfreich?

Linwen

08.03.2014 19:27 Uhr

Habe das Rezept heute ausprobiert. Es schmeckt ganz gut, ich musste aber ordentlich nachwürzen (habe Paprika und Cayennepfeffer genommen). Das war uns sonst zu fad. Ansonsten aber von der Konsistenz gut. Danke für das Rezept.
Kommentar hilfreich?

Denelu

09.04.2015 19:28 Uhr

Hallo!

Sehr lecker, dieses Couscous-Gericht! Die Kombination Sellerie, Möhren und Lauch dazu passt gut und der Speck gibt die nötige Würze. Vielen Dank für das Rezept, koche ich sehr gerne wieder.

Viele Grüsse,
Denelu
Kommentar hilfreich?

sisterclp

14.11.2015 15:03 Uhr

Hat gut geschmeckt! Ich hab zum Schluss noch ein paar Fetawürfel untergehoben, weil ich die noch verwerten musste, das hat mMn super gepasst.
Danke für's Rezept und lieben Gruß!
Kommentar hilfreich?

wolke222

09.01.2016 20:40 Uhr

Sehr lecker. Kam gut bei den Kindern an.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de