Zutaten

Ei(er)
300 g Mehl
150 g Zucker
150 g Margarine
Äpfel
150 g Zucker
1/4 Liter Apfelsaft
1/4 Liter Apfelwein
2 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack
2 Becher süße Sahne
 etwas Eierlikör
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, 150 g Zucker, Margarine und dem Ei einen Mürbteig herstellen und eine Springform (26 cm) damit auslegen, 3 cm Rand hochziehen.

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, vierteln und die Springform damit auslegen. Aus 150 g Zucker, Apfelsaft, Apfelwein und 2 Päckchen Vanillepudding einen Pudding kochen und auf die Äpfel geben.

Kuchen bei 180° C etwa 1 Std. backen.

Über Nacht auskühlen lassen.

Vor dem Servieren 2 Becher Sahne schlagen und über den Kuchen streichen. Etwas Eierlikör in einen Gefrierbeutel füllen,eine kleine Ecke abschneiden und den Eierlikör wie Fäden über der Torte verteilen.