Muffins

reicht für ca. 12 Stück
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

100 g Butter oder Margarine
150 g Mehl
120 g Zucker
1/2 Pck. Vanillezucker
1 TL Backpulver
3 Spritzer Rumaroma
Ei(er)
 evtl. Puderzucker zum Bestäuben
4 EL Kakaopulver bei Bedarf
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier und den Zucker mit einem Rührbesen schaumig schlagen. Die Butter (am besten ist es, wenn sie etwas flüssig ist) unterheben. Das Mehl, den Vanillezucker, das Backpulver und das Rum-Aroma dazugeben und nochmals mit dem Rührbesen zu einem glatten Teig verarbeiten. Falls Schokomuffins erwünscht sind das Kakaopulver nun unterheben.

Eine Muffinform entweder einfetten oder in jede Mulde Papierförmchen geben. Ca. 1 1/2 Esslöffel von dem Teig in jede Mulde füllen.

Im vorgeheiztem Backofen bei 200°C Umluft ca. 13 Minuten backen.

Muffins abkühlen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


Benesch

12.10.2006 21:01 Uhr

Hallo,

die Muffins sind sehr lecker und schnell zubereitet.
Ich habe sie mit Schokoguß übrtzogen.

Vielen Dank!

Liebe Grüße
Silvia
Kommentar hilfreich?

eimsbushbiker

15.08.2007 21:38 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Klasse Basis-Rezept... ist echt zu empfehlen...

... habe noch 100g geriebene Haselnüsse und zwei dicke Eßlöffel Nutella dazugetan... und eine andere Variation mit Blaubeeren (vorm Unterziehen in Mehl wenden) und Stückchen von weißer Schokolade...
Kommentar hilfreich?

Süßschnautze

26.09.2007 14:32 Uhr

Sehr Lecker ... hab einen teil Teig mit echtem Kakao verrührt und Marmor - Muffins gebacken. Leider hab ich sie nicht heil aus der Form bekommen, was aber nicht am Rezept, sondern an mir lag *g
Es ist wirklich ein schönes Grundrezept das ich bestimmt öfters machen werde.
Kommentar hilfreich?

Süßschnautze

26.09.2007 16:15 Uhr

achja ... ganz vergessen, hab noch einen kleinen Schuß Milch in den Teig gegeben.
Kommentar hilfreich?

jurikis

16.01.2008 12:55 Uhr

Geniales Grundrezept!! Passt zu allem, was man vorhat!! Ich habe einfach in ein paar einen ganzen Schoko Riesen gesteckt, bei ein paar anderen habe ich snickers kleingehackt und reingemischt... da kann man einfach schauen, was man noch zu hause hat, und dazugeben!! Ein Traum!! Vielen Dank!!
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


flower-power93

24.02.2013 12:21 Uhr

sehr lecker :)
Kommentar hilfreich?

Shira666

20.04.2013 18:51 Uhr

Hab die muffins heute gemacht und sie sind sehr lecker geworden! :)
War echt einfach und schnell zu machen, aber beim nächsten mal kommt noch ein Schuss Milch dazu.
Danke für das tolle Rezept! :)
Kommentar hilfreich?

sylle1812

17.09.2013 16:34 Uhr

Habe es gerade nachgebacken und der Teig war schon so unglaublich lecker.
Habe noch Marzipanwürfel hinzugegeben und es war ein Tarum! Richtog tolles Grundrezept :-) Danke
Kommentar hilfreich?

linhier

12.02.2014 15:31 Uhr

Ich habe noch 2x Kaffeesahne unter den Teig gemischt und die Zutaten in einer anderen Reihenfolge miteinander vermischt.
Das Ergebnis war PERFEKT - wirklich das beste Grundrezept, was ich bisher gefunden habe.
Kommentar hilfreich?

Shira666

27.02.2014 15:38 Uhr

Hab die muffins jetz schon öfter gemacht und sie sind immer gelungen! Diesmal habe ich sie etwas abgewandelt und anstatt Milch die selbe Menge kalten Kaffee genommen. Dann noch ein schokotopping obendrauf und fertig! :) von mir gibt's 5 * und ein Bild folgt!
LG shira666
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de