Schoko - Minz Likör (nach Art After Eight-Likör)

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Eigelb
25 g Kakaopulver
75 g Zucker
200 ml Kaffeesahne, 10%
1 TL Vanillezucker
400 ml Likör (Pfefferminzlikör)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in einem Mixer oder mit dem Mixstab gut verrühren bis sich Schaum bildet, dann aufhören, 5 Min ruhen lassen und in Flaschen füllen.
Hält sich im Kühlschrank bis zu 6 Wochen.

Kommentare anderer Nutzer


Kürbis99

19.12.2008 17:59 Uhr

Hallo!
Habe den Likör gerade gemacht, um ihn meiner Freundin zu Weihnachten zu schenken. Sie ist absoluter After-Eight-Fan, und ich glaube, dass muss man hier auch sein, denn er ist seeehr pfefferminzig... - aber nicht übel!

LG
Kürbis
Kommentar hilfreich?

JoeyAndLoki

13.11.2013 18:59 Uhr

Hallo!

Ich würde den Likör gerne mal ausprobieren, habe aber noch zwei Fragen! ^^

1. Nimmst du Instant-Kakaopulver? Also so Nesquik oder sowas? Oder richtiges Kakaopulver?

2. Nimmst du normalen Kristallzucker oder Staubzucker?

Danke schon mal für die Hilfe!

Glg
Kommentar hilfreich?

_dori_

21.12.2013 12:33 Uhr

dafür nimmst richtiges Kakaopulver
Kommentar hilfreich?

_dori_

21.12.2013 12:32 Uhr

einfach lecker....habe den letztes Jahr gemacht....und Schwiegersohn hat den einfach mal so alleine leer gemacht....kann ich nur empfehlen :)
Kommentar hilfreich?

SVehlken

17.12.2015 19:50 Uhr

Hey, muss der Likör die ganze Zeit kalt gestellt sein? würde den gerne als Geschenk versenden und dann ist der ja locker mal 1-2 Tage unterwegs...
Kommentar hilfreich?

Lucyinda

18.12.2015 10:53 Uhr

Und das mit den Eiern hebt wirklich so lange.

Habe bei frischen Eiern immer bisl angst....!!!???
Kommentar hilfreich?

tanjacornils

18.12.2015 16:51 Uhr

Hallo! Einfach, schnell gemacht und seeeehr, seeeehr lecker. Danke für das tolle Rezept!
Kommentar hilfreich?

Moselbruzzler

18.12.2015 19:03 Uhr

Hallo. Wir haben den Likör gemacht um ihn an Weihnachten an die Familie und Freunde zu verschenken. Er schmeckt einfach super. Abgefüllt wird er in weihnachtliche Likörflaschen, bißchen Deko dran und fertig ist ein leckeres Mitbringsel.
Kommentar hilfreich?

Stefaniebent

22.12.2015 16:10 Uhr

Hallo, das Rezept geht super schnell und ist sehr lecker.
Hatte zuerst Probleme wo ich Pfefferminzlikör her bekomme, oder wie sie Flasche aussieht, aber nach nachfrage im Ladengeschäft kein Problem. bei uns heißt er , *Bielefelder Luft
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de