Zutaten

500 g Spaghetti
400 g Hackfleisch (Rind)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 TL Salz
  Pfeffer
1 Prise(n) Muskat
1/2 TL Oregano, getrockneter
1/2 Glas Wein, weiß
2 kl. Dose/n Tomate(n), geschälte
1/2 Tasse Milch
  Öl (Rapsöl)
1 TL Meersalz, grobes
  Parmesan, frisch geriebener
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch in erhitztem Rapsöl in einer Pfanne anbraten. Zwiebeln schälen und hacken, Knoblauch schälen und klein schneiden. Zum Hackfleisch geben und mitschmoren. Mit Weißwein ablöschen. Tomaten zerdrücken und mit Saft hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Oregano würzen. Bei kleiner Flamme zugedeckt ca. 30 bis 40 Min. köcheln lassen, mehrmals dabei umrühren.

Nach ca. 15 Min. Wasser für Nudeln aufsetzen. Wenn es kocht, grobes Salz hinzufügen und die Spaghetti darin al dente kochen.

Inzwischen die Milch zu der Hackfleischsauce geben und gut verrühren, nicht mehr kochen.

Die fertigen Nudeln mit etwas Sauce verrühren. Auf die Teller verteilen und nochmals Sauce darüber geben. Mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und sofort servieren.