•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Nudeln (Fussili), ohne Ei
400 g Champignons
200 g Schinken, gekochter
1 kleine Zwiebel(n)
100 ml Sahne
1 Pck. Schmelzkäse
300 ml Brühe
  Salz und Pfeffer
100 g Käse (Gouda), geriebener
 etwas Öl
 evtl. Saucenbinder oder Speisestärke bei Bedarf
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pasta in viel, gesalzenem Wasser so lange kochen, bis sie sehr al dente sind (also bissfester als bissfest). Je nach Sorte dürften das ca 6 Minuten sein, schätze ich. Abgießen, abschrecken und beiseite stellen.

Champignons - falls nötig - mit einem Küchenrollenpapier abreiben und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln und in etwas Öl anschwitzen. Champignons dazugeben. Wenn es geht, Pilze und Zwiebel keine Farbe annehmen lassen. Das Ganze mit Sahne ablöschen, mit Brühe auffüllen und zum Kochen bringen. Etwas einkochen lassen, dann den Schmelzkäse einrühren und auflösen lassen. Wieder etwas einkochen lassen. Sollte es noch zu flüssig sein, kann man ein bisschen Saucenbinder oder angerührte Stärke unterrühren (aber nur im Notfall). Kochschinken in Würfel schneiden, die Soße vom Herd nehmen. Schinkenwürfel untermengen und Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nicht geizig mit dem Pfeffer sein. Die Nudeln untermischen, das Ganze in eine große Auflaufform füllen und mit dem geriebenen Gouda bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C je nach Ofen ca. 10-15 Minuten überbacken (bis der Käse goldgelb ist).

Wir essen dazu meistens noch einen kleinen, grünen Salat.